Geld vor dem Amt und Freundin verheimlichen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange ihr keine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bildet ist dein Einkommen und Vermögen völlig irrelevant !

Du kannst also deinen Tresor leeren und auf ein neues Konto einzahlen,erst wenn ihr dann als BG - gelten würdet,dann musst du Angaben über Einkommen / Vermögen machen und was für Konten / Sparbücher usw. vorhanden ist.

Dann wird alles anrechenbare auf den gemeinsamen Bedarf angerechnet.

Bildet ihr dann eine BG - dann dürfte jeder von euch min. 3100 € + einmalig 750 € für notwendige Anschaffungen = 3850 € besitzen,allgemein gilt hier,pro vollendetem Lebensjahr 150 € + diese einmaligen 750 €.

Du könntest dann also bei einer BG - min. 7700 € haben,wenn deine Freundin kein Vermögen auf dem Konto / Sparbuch hat.

Danke dir für deinen Stern !

0

Solange der Zaster auf keinem Konto liegt, oder von Dir auf eines eingezahlt wird, sieht ihn keiner, vorausgesetzt es handelt sich hierbei um Geld was Du schon besitzt, also keines was durch Lohnzahlungen, etc. zufließt. Zulässig ist es allerdings nicht, zumindest was den Teil mit dem Amt angeht.

Sorry bin neu hier...  Zu meiner Frage...  Ich wohne mit meiner Freundin zusammen.  Sie bezieht Harz IV ich selber gehe arbeiten.  Nun ist es so, dass es bei uns nicht gerade gut läuft.  Weshalb ich ihr auch nicht unbedingt sagen will was ich so an Geld verdiene bzw mir angespart habe. Das Geld hab ich noch in meinem Tresor, dort möchte ich es aber nicht die ganze Zeit aufbewahren.  Nun ist meine Frage. Was passiert, wenn ich das Geld auf ein neu angelegtes Konto bringe? Da wir ja zusammen leben und sie noch Geld vom Amt bezieht. 

Das Amt könnte auf Kurz oder Lang durch einen Datenabgleich dahinter kommen,  dass da Geld ist. Wenn du und deine Freundin länger als 1 Jahr zsm wohnt, sie bei dir gemeldet ist, du genug für euch beide verdienst, wird ihr ALG2 gekürzt und du darfst ihren Unterhalt übernehmen. Wenn es zw euch eh nicht so gut läuft,  solltest du dich zumindest räumlich von ihr trennen. Sie sollte sich schnellstmöglich eine Wohnung nehmen. (Ist sie u25, wird ihr allerdings keine Wohnung zustehen und sie müsste wieder zu den Eltern ziehen.) Ob sie dann bei dir ein- und ausgeht, spielt keine Geige. LG 

1

Da ihr zusammen lebt, und so eine Bedarfsgemeinschaft bildet, begeht ihr gemeinsam einen Betrug, wenn ihr die vorhandenen Mittel nicht offen legt. Die Freundin zwar unbewusst, was aber an den Tatsachen nichts ändert. Das wird sie dem JobCenter nicht erklären können.

0

Kann man dafür angezeigt werden (Betrug)?

Hallo! :D

Wenn meine Mutter Arbeiten geht die Papiere aber zu spät abschickt und sie noch mal für einen Monat Geld vom Amt kriegt (und sie das Geld fast alles schon ausgegeben hat) kann man sie denn wegen Betrug angezeigt werden oder kann sie dem Amt das Geld im verlaufen der nächsten 2-3 Monate zurück geben?

MfG Yolopopojunge12 :D

...zur Frage

Wenn ich meine Wohnung an eine Hartz IVlerin vermiete, bekomme ich die Miete vom Amt direkt oder geht das Geld erst über das Konto des Mieters?

...zur Frage

Führerschein? Hilfe?Amt ?

Hallo. Bin 16. Meine Eltern bekommen Harz IV. Und können mir den Führerschein nicht bezahlen. Und mit Taschengeld bekomme ich das Geld auch nicht zusammen. Könnte mir das Amt das auch bewilligen. Kennt sich damit jemand aus?

...zur Frage

Meine Familie hat viel Geld und die, meiner besten Freundin nicht. Wie soll ich damit umgehen und was soll ich ihr sagen und was nicht?

Hey. Ich möchte nicht damit angeben aber wie schon oben steht, komme ich aus einer Familie mit sehr viel Geld und meine beste Freundin, mit der ich eigentlch 24/7 zutun habe, kommt aus einer Familie mit sehr starken Geldproblemen. Wir sind beide 15. Mich interessiert es nicht, wie viel Geld meine Freunde haben, so ziemlich alle meiner Freunde kommen aus einer Familie mit Geldproblemen. Das einzige Problem dabei ist, dass ich nicht weiß was ich ihr alles sagen soll und so. Ich sage ihr viele Dinge schon gar nicht. Aber manche Dinge würde sie ja so oder so erfahren zB. wenn wir in den Urlaub fliegen oder wenn ich neue Anziehsachen bekomme usw. Ich rede schon wenig davon aber manche Dinge kann man ja eigentlich gar nicht verheimlichen. Ihre Familie fliegt auch nicht in den Urlaub weil es vom Geld her halt nicht reicht, und wir fliegen dieses Jahr 3 Mal in den Urlaub. Und es wäre ja auch nicht grad cool, ihr alles zu verheimlichen, weil es meine beste Freundin ist (geschweige denn, dass man einen Urlaub schlecht verheimlichen kann). Und, ich möchte auch jetzt nicht angeben, aber ich bekomme in den nächsten 3 Monaten ca. eine Apple Watch, ein iPhone X und AirPods (die AirPods kaufe ich mir von meinem Geld, das Handy, weil meine Familie es so geregelt hat, wenn mein Vater in seinem Beruf eine neue Stufe erreicht, können wir uns was großes aussuchen also das ist so alle paar Jahre, und die Apple Watch zum Geburtstag) und wie soll ich diese Dinge bitte verheimlichen ? 😬 Sie versteht, dass ich ihr nicht alles verheimlichen kann. Und sie ist auch nicht sauer oder so aber sie gibt selbst zu dass es manchmal im Hinterkopf etwas down macht. Die Dinge, die ich nicht wirklich verheimlichen kann, erwähne ich einmal aber dann bewusst nicht mehr. Ich habe ihr gesagt, dass wir den Urlaub gebucht haben, aber noch kein einziges Mal, dass ich mich darauf freue oder so. Ist das richtig so ? Und was und wie soll ich ihr solche Dinge sagen?

...zur Frage

Mein Ausweis war abgelaufen musste ihn neu machen, bin aber Hartz kann ich mir das Geld vom Amt wiederholen?

Es waren satte 45 €

...zur Frage

Was wird vom Amt bezahlt?

Also ich will eine wg mit ner Freundin und meinem Freund machen sie bekommt vom Amt Geld und bekommt ne Wohnung für 179€ sind da die Nebenkosten mit inbegriffen oder zahlt das Amt auch extra Nebenkosten?

(Meine Miete und die von meinem Freund zahlen wir selbst es geht nur um ne Freundin)

(Rheinland-Pfalz)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?