Geld vor dem Amt und Freundin verheimlichen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange ihr keine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bildet ist dein Einkommen und Vermögen völlig irrelevant !

Du kannst also deinen Tresor leeren und auf ein neues Konto einzahlen,erst wenn ihr dann als BG - gelten würdet,dann musst du Angaben über Einkommen / Vermögen machen und was für Konten / Sparbücher usw. vorhanden ist.

Dann wird alles anrechenbare auf den gemeinsamen Bedarf angerechnet.

Bildet ihr dann eine BG - dann dürfte jeder von euch min. 3100 € + einmalig 750 € für notwendige Anschaffungen = 3850 € besitzen,allgemein gilt hier,pro vollendetem Lebensjahr 150 € + diese einmaligen 750 €.

Du könntest dann also bei einer BG - min. 7700 € haben,wenn deine Freundin kein Vermögen auf dem Konto / Sparbuch hat.

Danke dir für deinen Stern !

0

Solange der Zaster auf keinem Konto liegt, oder von Dir auf eines eingezahlt wird, sieht ihn keiner, vorausgesetzt es handelt sich hierbei um Geld was Du schon besitzt, also keines was durch Lohnzahlungen, etc. zufließt. Zulässig ist es allerdings nicht, zumindest was den Teil mit dem Amt angeht.

Sorry bin neu hier...  Zu meiner Frage...  Ich wohne mit meiner Freundin zusammen.  Sie bezieht Harz IV ich selber gehe arbeiten.  Nun ist es so, dass es bei uns nicht gerade gut läuft.  Weshalb ich ihr auch nicht unbedingt sagen will was ich so an Geld verdiene bzw mir angespart habe. Das Geld hab ich noch in meinem Tresor, dort möchte ich es aber nicht die ganze Zeit aufbewahren.  Nun ist meine Frage. Was passiert, wenn ich das Geld auf ein neu angelegtes Konto bringe? Da wir ja zusammen leben und sie noch Geld vom Amt bezieht. 

Das Amt könnte auf Kurz oder Lang durch einen Datenabgleich dahinter kommen,  dass da Geld ist. Wenn du und deine Freundin länger als 1 Jahr zsm wohnt, sie bei dir gemeldet ist, du genug für euch beide verdienst, wird ihr ALG2 gekürzt und du darfst ihren Unterhalt übernehmen. Wenn es zw euch eh nicht so gut läuft,  solltest du dich zumindest räumlich von ihr trennen. Sie sollte sich schnellstmöglich eine Wohnung nehmen. (Ist sie u25, wird ihr allerdings keine Wohnung zustehen und sie müsste wieder zu den Eltern ziehen.) Ob sie dann bei dir ein- und ausgeht, spielt keine Geige. LG 

1

Da ihr zusammen lebt, und so eine Bedarfsgemeinschaft bildet, begeht ihr gemeinsam einen Betrug, wenn ihr die vorhandenen Mittel nicht offen legt. Die Freundin zwar unbewusst, was aber an den Tatsachen nichts ändert. Das wird sie dem JobCenter nicht erklären können.

0

haushaltshilfe für die freundin

hallo, ich hoffe ihr könnt mir meine frage auch beantworten?! meine freundin ist krank und ich soll ihr als haushaltshilfe helfen. sie bezahlt mich und bekommt das geld anschließend von der versicherung wieder. da ich aber ergänzend hartz 4 bekomme, muß ich nun den job beim amt angegeben, oder wird das geld mit bei mir angerechnet?! wie läuft das? vielen dank schon mal im voraus! melly

...zur Frage

amt und youtube

Hallo ihr Meine freundin will mit youtube geld verdien weil sie harz 4 bekommt damit das amt sie in ruhe lässt. Ich hab ihr gesagt das sie trotzdem noch zu den maßnahmen muss und bewerbungen schreiben muss und sie meint anstatt maßnahmen und bewerbungen macht sie youtube sie hat auch schon anfrage von google für adsence Aber ich glauve das amt wird sie trotzdem nicht in ruhe lassen bis etwas richtiges macht

Was meint ihr

...zur Frage

Erstmal Geld vom Sparbuch aufbrauchen, bevor man Geld vom Amt bekommt?

Meine Freundin lässt sich von ihrem Mann Trennen/Scheiden. Sie muss jetzt Geld vom Amt beantragen. Sie hat aufm Sparbuch von ihrem Sohn 1600 Euro + Bausparvertrag von 2000 Euro. Jetzt hat sie Angst dass sie dass Geld erstmal aufbrauchen muss, bevor sie Geld vom Amt bekommt. Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Was wird vom Amt bezahlt?

Also ich will eine wg mit ner Freundin und meinem Freund machen sie bekommt vom Amt Geld und bekommt ne Wohnung für 179€ sind da die Nebenkosten mit inbegriffen oder zahlt das Amt auch extra Nebenkosten?

(Meine Miete und die von meinem Freund zahlen wir selbst es geht nur um ne Freundin)

(Rheinland-Pfalz)

...zur Frage

Wie lange darf das Amt kein Geld zahlen?

Seit diesem Monat zahlt mir das Jobcenter kein Geld mehr, ich musste nach 6 Monaten einen Verlängerungsantrag stellen, habe ich gemacht.

Jetzt unterstellt mir das Amt und meinem Freund, Student mit 450 Euro Job, dass wir ein einer Bedarfsgemeinschaft leben.

Wir leben in einer 4er WG, jedes WG-Mitglied zahlt seine Miete, hat sein Zimmer und seinen Platz in insgesamt 2 Kühlschränken. Mein Freund und ich stellen keine Bedarfsgemeinschaft dar, wir haben noch nie zusammen eingekauft, leben in dieser WG seit 2014, und haben auch seitdem völlig getrennte Wohnräume.

Ich bin nun in der 32ten Woche schwanger. Dass das Amt deswegen nochmal genau nachschauen möchte, bzw den Verdacht der Bedarfsgemeinschaft nachgehen möchte, verstehe ich, obwohl ich seit Monaten meinem Sachbearbeiter über betont habe, dass ein Besuch zur Prüfung der Wohnverhältnisse jederzeit möglich wäre.

Nichts ist passiert, bis auf letzter Woche, ich war auf dringend notwendiger SS-Kur, habe das dem Jobcenter angekündigt, genau dann kam ein Außendienstmitarbeiterin vorbei. Da diese meinem Freund nicht sagen wollte wer sie ist, was sie will, und woher sie kommt, und auch nicht um Eintritt gebeten hat,konnte er sie nicht reinlassen.

Jobcenter unterstellt mir daraufhin ich würde die Ermittlungen behindern, sowie Angabe falscher Tatsachen (Bedarfsgemeinschaft)

Habe daraufhin angerufen, ausgemacht dass sie letzten Dienstag wieder kommen dürfen, worauf eingewilligt wurde. Mein Freund hat sich extra frei genommen an dem Tag von Uni und Arbeit.

Es stand niemand vor der Tür, seitdem niemandem mehr dort erreicht.

Fakt ist, ich bin hochschwanger, Risikoschwangerschaft, habe große Ausgaben an medizinischen Dingen die die Kasse nicht zahlt, bekomme seit Anfang Mai kein Geld mehr, und hätte auch keines mehr auf dem Konto, hätte ich nicht letzen Monat das Geld für Erstaustattung bekommen, was ich jetzt zwangsweise für meinen Lebensunterhalt hernehmen muss.

Wie soll ich mich verhalten?

Ich bin auf das Geld angewiesen, wie sind meine Rechte? Wie lang darf das Jobcenter sich mit seiner Prüfung Zeit lassen, ist es in Ordnung dass der ausgemachte Dienstag nicht eingehalten wurde?

Ich bin im Moment nervlich und körperlich ziemlich am Ende, ich habe wie gesagt starke Schwangerschaftskomplikationen und mittlerweile auch eine schwere Depression, musste einen Großteil der SS im Bett liegen. Ich verstehe dass ein Amt Sachverhalte oder Wohnverhätlnisse prüfen muss, aber habe ich in meiner Lage gar keine Rechte, was weiß ich zwecks Mutteschutz?

Ich will nicht bemitleidet werden, aber ich kann einfahch nicht mehr

Fakt ist ja auch, selbst wenn sie uns fälschlicherweise eine Bedarfsgemeinschaft unterstellen, verdient mein Freund mit 450 Euro trotdzem nicht das Geld um mich zu unterhalten. Für das Kind wird er soweit aufkkommen wie es ihm möglich ist, das hat er vor dem Jobcenter auch schriftlich betont.

Ich beziehe seit Herbst 2016 Hartz Vier, wenn das noch wichtig ist. Danke für jeden Ratschlag.

...zur Frage

Meine freundin bekommt kein geld mehr vom amt warum?

Hallo, Meine Freundin bezieht Harz 4 seit 4 Monaten, und hat die ersten zwei Monate Geld bekommen danach nicht mehr. Wenn man dort anruft oder vorbei geht und nachfragt heißt es immer das Geld wurde überwiesen. Die Bank-Daten die sie haben sind alle korrekt was ist dort los was kann man noch machen ? Termine oder der gleichen wurden nicht versäumt

Was ist da los welche Gründe kann es haben was kann man da noch machen um das Geld zu bekommen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?