Geld von dem jobcenter, trotz kündigung (JC)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, sie werden es wiederhaben wollen. Das Geld braucht ja auch einige Tage um auf dein Konto zu kommen. Also hat sich die Überweisung mit deiner Kündigung überschnitten. Überweis es zurück, dann kriegst du keinen Ärger.

kommt drauf an für welchen zeitraum das geld ist. ist es für den märz, dann ist es ok. ansonsten zahle es einfach wieder zurück.. geschenk gibt es nichts.. und wie bibi schon sagt, du ersparst dir ärger.. und geb es bloß nicht aus, weiss nicht wie und was du in zukunft verdienst aber die werden es wenn die das merken auf jeden fall zurückfordern

heisst das, sobald es nicht abbuchbar wäre und das geld ausgegeben wäre, würden sie es irgendwann zurück verlangen, nachdem ich arbeit habe. es ist kein großer betrag, aber das hört sich hier ja eher wie eine leihe an

0

entweder setzt sich mit dir ein hauptzollamt ( so eine art inkasso für das jobcenter ) in verbindung und fordert das alg 2 zurück oder du wartest ab. bemerkt das jobcenter den fehler erst im märz 2014 wird es eng für die.

zwar gilt - wie in allen zivilangelegenheiten - die gesetzliche verjährungsfrist gemäß § 195 BGB, jedoch soll das jobcenter angeblich nach einem jahr inaktivität seitens der forderung keine chance mehr haben, an das geld ran zu kommen.

Hotline Jobcenter - Auskunft Leistung überwiesen

Hallo,

eben habe ich bei der Hotline des JC angerufen und am Anfang kam eine Computerstimme die sagte dass die Leistungen überwiesen wurden. Kann man der Aussage trauen?

...zur Frage

Jobcenter, BaföG und neue Wohnung?

Hallo!

Und zwar folgendes,

Ich habe soeben eine Wohnung gefunden,

( Die Miete ist auch im Rahmen die das JC übernimmt und mir wurde auch schon versichert das mir Leistungen/Zuschüsse zustehen mit BaföG und Ich eine Vermieterbescheinigung bringen soll sobald Ich eine Wohnung gefunden habe)

und werde den Mietvertrag bald zugeschickt bekommen.

Jedoch mache Ich mir irgendwie sorgen, und wollte fragen ob der Ablauf so stimmt, vor allem weil Ich zum ersten mal Jobcenter-Leistungen beziehen werde.

Muss ich die Vermieterbescheinigung VOR dem Unterschreiben eines Mietvertrages beim JC abgeben ?

Oder wie läuft das?

Denn immerhin habe Ich den Mietvertrag so gut wie in der Tasche, jedoch noch nicht unterschrieben.

...zur Frage

Halli hallo.. Ich möchte wissen wie ich an das Jobcenter Geld überwiesen kann. Oder eher meine Hausverwaltung.. Danke?

...zur Frage

Dauer des Antrages Check?

Hallo. Ich habe ein Jahr lang Leistungen vom Jobcenter erhalten und wurde nun ins Sozialamt geschickt um Leistungen zum Lebensunterhalt zu beantragen.

Diesen beantrage ich am 6. März. Da ich nur noch für April Leistungen vom JC erhalte, muss der Antrag bis dahin genehmigt werden bzw. muss ich ab Mai die Leistungen erhalten vom Sozialamt.

Daher die Frage, wie lange so etwas dauert und ob ich einen Check kriege, wenn der Antrag noch nicht genehmigt wird bis zum 1. Mai.

Ich habe, während mein Leistungsanspruch vom JC geprüft wurde (Neuantrag) 2 Monate ohne einen einzigen Cent gelebt. Ich musste mein Konto überziehen, um meine Miete und Lebensmittel zahlen zu können. Das Jobcenter behauptete damals, sie dürfen mir kein Geld geben, bevor der Antrag nicht genehmigt wird. Vor dieser Situation habe ich nun furchtbare Angst.

...zur Frage

Postbank Überweisungdauer?

hallo hatte was verkauft der kollege ist bei der sparkasse und ich bei der postbank.

Er hat am 1.4 also am sonntag das Geld um 12Uhr überwiesen(bei der Bank also nicht Online) und heute ist der 6.4 und das Geld ist nicht drauf .Am montag den 2.4 war feiertag.

Könnt Ihr mir sagen wann es ankommen wird und ob das normal ist das es so lange dauert.

...zur Frage

Wie lange dauert beim Jobcenter die Bearbeitung einer Mietveränderung, falls ich das Geld nächste Woche nicht bekomme, bekomme ich es dann nächsten Monat?

Die Miete wurde erhöht und mein Vater ist vor einigen Monaten verstorben, die Miete muss durch 3 anstatt durch 4 geteilt werden

Ich war letzten Freitag beim Jobcenter mit der schriftlichen Mieterhöhung und dem zuzüglichen Kontoauszug das auch so viel abgebucht wird , und mit der Sterbeurkunde meines Vaters

Der Mann im Jobcenter meinte zu mir das ich spätesten in 5Werktagen eine Besätigung per Brief bekommen werde wegen Dringlichkeit, falls nicht, soll ich bei der Servicezentrale anrufen , was ich grad tat. Nach dem ich meine Kundennummer durch gab, meinte der Mann , es wurde noch nicht bearbeitet !!!

Wie lange dauert das ?

Soll ich Montag noch mal zum Jobcenter ?

Heiß das, dass ich es nächste Woche nicht überwiesen bekomme ?

Bekomme ich es dann Mitte-Ende nächsten Monat nachgezahlt ?

Daß Problem ist auch das ich seit 3 Monaten ( Tot meines Vaters ) mehr Miete bezahle ohne Zuschuss, aber das bekomme ich anscheinend nachgezahlt, ab dem Datum was auf der Sterbeurkunde steht,meinte der Mann .. stimmt das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?