Geld vom Sparbuch abheben - trotz Auflösung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie kann ich denn jetzt am Schalter Geld abheben?

ganz einfach:

Du gehst zum Schalter und nennst deine Kontonummer und sagst du möchtest Geld abheben - wichtig ist deinen Perso nicht vergessen.

Ich weis jetzt nicht was bei dir wie und wo umgebucht wurde.....

aber man bekommt normalerweise schon eine "Karte" um das Geld am Bankomat abheben zu können- du kannst ja bei der Gelegenheit nochmals nachfragen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaStark
30.11.2016, 20:43

Nein, fürs Sparbuch bekommst Du keine Karte.

Aber in der Regel ist das Sparbuch ein Unterkonto des Girokontos, und dafür hat man i.d.R eine Karte.

Aber mit Angabe der Kontonummer und Personalausweis, falls man in der Filiale nicht persönlich bekannt ist, kann man jederzeit Geld abheben.

0

Frag bei Deiner Bank/Sparkasse nach. Wenigstens eine Karte müsstest Du bekommen, damit Du am Geldautomaten abheben kannst.

Ansonsten geht es auch am Schalter, wenn Du Deinen Namen nennst und Deinen ausweis vorlegst, aber ein Karte musst Du trotzdem auf jeden Fall haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit KontoNummer und Personalausweis zum Schalter gehen und abheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaStark
30.11.2016, 20:44

genauso !! Wenn man in der Filiale persönlich bekannt ist, braucht man auch noch nicht mal einen Personalausweis.

0

du hast doch Auszüge. Das ist dein  Sparbüchlein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?