Geld verdienen unter 18 (17) kein Zeitungsaustragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

(...) diese hat mir für 1 Monat Arbeit 40 € versprochen (...)

Ziemlich schäbig, dass du nicht einmal diese Summe von ihnen erhalten hast.

Ich würde dir raten, zukünftig Verträge nach Stundenlohn auszuhandeln. So entgehst du dem Risiko bei einer Pauschalsumme, dich unter Wert zu verkaufen. Ein Satz nach Mindestlohn sollte dabei ok sein. Wenn das einem potenziellen Kunden zu viel ist, dann macht Abstriche beim Produkt aus, denn dessen Umfang scheint in so einem Fall dann einfach zu groß.

Die Abmachung sollte entweder schriftlich festgehalten oder zumindest durch einen weiteren Zeugen (bspw. deinen Eltern) bestätigt werden können. Da du noch unter 18 bist, müsstest du bezüglich Arbeitszeitregelungen nochmals recherchieren, des Weiteren ist eigentlich eine Gewerbeanmeldung notwendig. Diese Fragen wurden hier auf GF aber bereits etliche Male beantwortet, du kannst also selbst danach recherchieren.

Achja und meine Nachbarn (...)

Du solltest über den Rand der Nachbarschaft hinausschauen. Vielleicht haben deine Nachbarn keine Kinder, verwilderte Gärten, ungepflückte Äpfel, Computerprobleme oder Haustiere, doch andere in deinem Ort hingegen sicherlich schon.

Weitere Ideen:

  • In den Schulpausen könntest du belegte Brote verkaufen. Dazu ist zwar auch etwas Startkapital notwendig, doch wenn man es klug angeht, kann man dabei sicherlich auch Gewinn erzielen. Mit dem Schulpersonal müsstest du das vorher absprechen, sofern eine Erlaubnis nicht klar ist.
  • Entrümpel deine Sachen. Vielleicht findet sich etwas, was du bspw. bei Ebay verkaufen könntest.
  • Halte nach Schülerjobs Ausschau. Filialen wie REWE, Netto, o.a. schreiben manchmal solche Stellen aus.
  • Bewerbe dich als Testkäufer (zur Überprüfung von Jugendschutzregeln im Einzelhandel, etc.).
  • Nimm an Umfragen teil, siehe für Weiteres hier: http://www.nebenjob.de/geld_fuer_meinung/geld-fuer-meinung.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DreamGamer 09.10.2017, 04:28

Danke für die Antwort :) Habe jetzt auf Ebay Kleinanzeigen eine Anzeige eingestellt für PC Hilfe und vllt. stelle ich noch ein paar Online und vllt. Finden sich dann welche in meiner Gegend. Netto würde für mich in Frage kommen direkt neben mir ist einer hatte mich einmal vorgestellt mit 15 wegen einem Praktikum der Chef hat gesagt mit 16 oder auch später kann ich jederzeit kommen er würde mich sofort nehmen. Also das wäre eine Möglichkeit die Sache ist wann mache ich dies wenn ich 10 Stunden in der Woche Schule habe. Ich könnte höchstens in den Ferien mal schauen das Problem meine Mutter bekommt Harz4 weshalb ich ja maximal 200 € verdienen kann im Monat. Jedenfalls habe ich dies so verstanden. Und zum Thema Testkäufer klingt recht interessant aber ich habe dies schonmal gesehen bloß dort musste man halt Bilder von dem jeweiligen Laden machen. Und ohne Erlaubnis Bilder im Laden zu machen ist Verboten soweit ich weiß oder nicht? Und kann man etwas schon unter 18 Verträge unterzeichnen? Achja und nochmal Danke für diese Antwort :)

0
oxbox 09.10.2017, 10:39
@DreamGamer

Öhm, wieso solltest du deine Mutter Finanziell unterstürzen müssen? 

Ich würde zum JobCenter gehen, und denen mir vorlegen lassen, wieso DU der träger der Bedarfsgemeinschaft bist, bzw sein sollst. und das als Minderjähriger...  Wenn du aber meinst, das deine Mutter dann kein Kindergeld mehr bekommt. Hatten die im JobCenter recht. Wobei 200€ auch nicht stimmt... 

Was ich nicht verstehe... Wo  ist der Unterscheid ob du nun 4h an der Website arbeitet nach der Schule, oder 2 Stunden Regale auffüllst... 

0
DreamGamer 09.10.2017, 17:20
@oxbox

Das problem ist ich muss um 6 Uhr raus und komme erst um 17:30 nach Hause und wenn ich dann noch Abendbrot esse ist es schon wieder Abend also ich komme nicht einmal zum Programmieren in der Woche.

0
regex9 09.10.2017, 20:46
@DreamGamer

Ich könnte höchstens in den Ferien mal schauen (...)

In den Ferien und am Wochenende, andernfalls bieten sich eigentlich auch die Abendstunden ein. Wenn du dort arbeiten möchtest, musst du etwas schmerzbefreiter sein.

Und ohne Erlaubnis Bilder im Laden zu machen ist Verboten soweit ich weiß oder nicht?

Sieh die Hausordnung des jeweiligen Ladens ein, diese sollte irgendwo sichtbar aushängen. Außerdem wirst du:

  • zuvor ausführlich unterwiesen und Fälle wie ein Fotografie-Verbot werden dabei bedacht sein.
  • nicht immer zwingend fotografieren müssen, es gibt noch etliche andere Einsatzgebiete

Testkäufer kannst du bereits mit 15 Jahren werden.

0

auf freelancer.de gibt es viele Webseitenangebote, wo man sich drauf bewerben kann.

Aber Ob das schon unter 18 geht, weis ich nicht.

Grundsätzlich suchst du dir eine Firma, dann machst du denen einen kostenvoranschlag und dann setzt du einen Vertrag auf.

Auch ist ein Pauschalpreis bei einer Webseite mehr als 400 Euro hoch. Du solltest dich an dem Markt orientieren, der einen Stundenlohn von ungefair 50-60 Euro hat. Wenn du jetzt als Schüler was machst, wird der nicht so hoch sein, du kannst aber schon für deine Arbeit 15-20 euro verlangen. Dementsprechend sollte dann auch dein Pauschalbetrag aussehen. Wenn du 1 Monat arbeitest, dann solltest du schon 400 Euro bekommen.

Gut für dich;)

Andernfalls, schau mal auf sponsorboard, dort gibt es auch einige, die für kleines geld Seiten brauchen. Oder Halt PHP-Scripte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
regex9 09.10.2017, 03:22

(...) du kannst aber schon für deine Arbeit 15-20 euro verlangen.

So viel Geld ohne auch nur einen einzigen nachgewiesenen Abschluss? Noch nicht einmal die Schule hat er beendet. Wenn er nach Stunden abrechnet, ist über den Mindestlohn ok, aber nicht so viel.

Dem Pauschalbetrag von 400€ hingegen würde ich zustimmen.

0
DreamGamer 09.10.2017, 04:15

Danke ich schaue mir mal diese Seite an sieht gut aus ich verlange aktuell 7 € die Stunde und habe bereits zum vorzeigen Projekte von mir diese hoffe ich reichen. Mal schauen ob mich dort jemand nimmt :)
Sponsorboard schaue ich mir auch noch an klingt auch gut. Und bei Freelacer habe ich mein Geburtsdatum angegeben und das ich unter 18 bin und die Registrierung hat erfolgreich funktioniert.

0
oxbox 09.10.2017, 10:12

dafür holen sich Firmen Praktikanten :) 

0

Schüler aus deiner Schule Nachhilfe geben, in Fächern die du gut kannst, außer Informatik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DreamGamer 08.10.2017, 21:30

Bin auf einer Förderschule und dort gibt es keine Leute die Nachhilfe bräuchten. Sagen wir mal der Schhulstoff ist ziemlich einfach.

0
DreamGamer 08.10.2017, 21:35
@Kiieu

öhhh ist das so legal? Wenn man Banner / Grafiken verkauft braucht man doch Gewerbelizenz oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?