Geld verdienen mit Treppenhaus putzen - Wird das bei der Grundsicherung verrechnet ?

2 Antworten

Wenn du Grundsicherung beziehst, dann lässt du dir vom Amt die höhere Miete bezahlen.

100€ sind anrechnungsfrei. Das heißt du hast 100€ mehr im Monat.

38

Ich kenne mich da aus. Ich bin Aufstocker. Ich mache auch die Hausmeisterdienste und bekomme von der Hausverwaltung ein bisschen Geld - je nach Aufwand.

0

Das wäre dann "Erwerbseinkommen". Dabei hast du einen Freibetrag von 100 € monatlich plus 20 % vom Mehrverdienst.

Das musst du dann aber auf jeden Fall beim JobCenter anmelden.

Der Vermieter will ja auf jeden Fall eine Quittung von dir, weil er die Kosten sonst privat tragen muss.

15

in meinem Fall ist es nicht der JobCenter, sondern die Grundsicherungstelle. Welche bzw von was die Quittung braucht der Vermieter?

0
78
@abendleserin

Für ihn ist das einfach eine Ausgabe, die er den anderen Mietern in Rechnung stellt . Dafür braucht er selbstverständlich einen Beleg. Sonst ist es sein privates Geld, das er dir zahlt.

Über die Nebenkosten zahlst du dann dein Gehalt zum Teil sogar mit.

1
15

Alles klar, Danke für die Antwort. LG

0

Darf die Treppenhausreinigung per Mehrheitsentscheid geregelt werden?

Meine Mutter und Großmutter bewohnen Wohnungen einer Gesellschaft, es handelt sich um jeweils 8-Parteien-Häuser und ihre Mietverträge sind 20 bzw fast 60 Jahre alt. Darin ist geregelt, daß der Mieter nach Putzplan das Treppenhaus selber putzt. Meine Mutter übernimmt dies in dem anderen Haus für meine Großmutter.

Einige der Wohnungen wurden in Eigentumswohnungen umgewandelt, so daß ca 50% Eigentümer in jedem Haus leben. Die Eigentümer kommen weitgehend ihrer Pflicht zum Putzen gar nicht nach.

Die Wohnungsgesellschaft hat jetzt überall Plakate an den Eingängen aufgehängt, daß in einer Woche jemand von Tür zu Tür geht und Unterschriften dafür oder dagegen sammelt, daß die Reinigung fortan von einer Firma übernommen wird. Eine einfache Mehrheit soll dafür ausreichen. Es sind jeweils einige Parteien dagegen, für eine Mehrheit wird das aber nicht reichen.

Wir hatten schon einmal eine ähnliche Situation in einer unserer früheren Wohnungen und meine mich zu erinnern, daß es dort bereits an einer Person scheiterte, die nicht einverstanden war. Die kostenpflichtige Fremdreinigung durfte keinem aufgezwungen werden, wenn ich mich richtig erinnere.

Stimmt das? Kennt evtl. jemand ein Urteil dazu o.ä.? Ich hätte gerne einen Beleg, mit dem ich mich an die Gesellschaft wenden kann. Herzlichen Dank im voraus.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf Frührente. Wie läuft das ab?

Bin 56 und habe seit Jahren starke Rückenschmerzen. Gibt es eine Chance, die Frührente durchzubekommen?

...zur Frage

Kriegt mein Freund das Geld von der Grundsicherung für die Miete oder der Vermieter?

Übewerweist das Amt dem Hauptmieter das Geld oder geht es sofort an den Vermieter?

...zur Frage

Deckt die Grundsicherung auch die Krankenkassenbeiträge?

Ich bekomme 398 Euro Erwerbsunfähigkeitsrente und habe in meiner Miete in der alten Wohnung 160 Euro Grundsicherung erhalten. Jetzt ziehe ich um und zahle nur noch 50 Euro Miete. Vorher wurden die Kosten für die gesetzliche Krankenversicherung von der Grundsicherung getragen und jetzt frage ich mich ob ich einen Antrag auf Grunsicherung stellen kann damit diese die Kosten für die anfallenden 140 Euro Krankenversicherungsbeiträge bei der AOK bezahlt. Ich bin etwas verunsichert weil ich ja abzüglich der 140 Euro und den 50 Euro Miete gerademal 208 Euro zum leben hätte. Selbst wenn ich keine Miete zu bezahlen hätte würde ich abzüglich der Krankenkassenbeiträge die ich aus eigener Tasche bezahlen müßte 258 Euro zum leben haben.Meine Frage ist ob ich auch einen Antrag auf Grundsicherung stellen kann wenn es nur die Krankenkassenbeiträge beträfe und ob ich wegen 50 Euro Miete überhaupt Antrag stellen kann. Wäre schön wenn jemand wüßte wie das läuft. Am liebsten würde ich nur Grundsicherung für die gesetzliche Krankenversicherung beantragen, aber ich weiß nicht ob das geht und wähle deswegen den Umweg über die Miete. Es wäre halt fatal wenn die Miete zu gering für eine Grundsicherung wäre und ich die Krankenkassenbeiträge selbst bezahlen müßte.Ich habe schon gegoogelt, bin aber auf eine einfache und verständliche GuteFrage.netAntwort gespannt.

...zur Frage

Miete gutschrift verrechnet das das Job Center?

Ich Beziehe Hartz IV, jetzt habe ich einen Brief von meinem Vermieter bekommen wo drin steht das ich eine Gutschrift von 174 € habe, also soll ich am 1.9 174 € weniger Miete überweisen. Da das Job Center meine miete überweist wollte ich fragen ob das Job Center die die 174 € die dann über bleiben am 1.9 verrechnen oder zahlen die mir das Geld aus ?

...zur Frage

Vermieter behauptet es wurde keine Miete bezahlt

Mein Vermieter behauptet regelmässig die Miete würde nicht bezahlt werden, mehrmals wurde mir schon mit Kündigung gedroht. die Miete wird jeden Monat von meinem Vater überwiesen, ich habe Kontoauszüge bekommen und auch dem Vermieter vorgezeigt, dennoch wird weiterhin behauptet es wären keine Zahlungen eingegangen. inzwischen lauert mir der Vermieter, der im selben Haus wohnt, schon im Treppenhaus auf und stellt mich zur Rede.. Wie sehen meine Rechte aus? Wenn es zu einer Kündigung kommt, kann ich ja schließlich beweisen das Geld überwiesen wurde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?