Geld verdienen im Internet, Nebenverdienst anmelden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur ganz besondere Seiten schaffen es, durch Werbung richtig Geld zu verdienen. 100 Euro pro Tag sind aber selbst für die großen Seiten eher selten. Wichtig ist, wenn man so etwas aufbauen möchte, sich mit mehreren Formen der Webseiten auseinander zu setzen. Also Youtube nutzen, und Blog, und beides verbinden.

Ein gewerbe muss du dafür anmelden und die Einnahmen auch steuerlich angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die Firmen schalten nur Werbung auf einer Seite die für sie auch Gewinn bringend ist. Außerdem sollte die Seite zur Firma passen.

Das ist im allgemeinen eher selten der Fall. Auch beliebte Blogger können sich nicht durch Werbung finanzieren.

Es ist wie immer im Leben, um Geld zu verdienen muss man Arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also:  Wenn du Geld verdienst, musst du ein Gewerbe anmelden und den Gewinn bei der Steuer anmelden.

Die Gewinnerwartungen, die du oben beschrieben hast, sind etwas zu hoch. Na klar kann man im Internet durch Werbung Geld verdienen, aber eher nicht so viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na du bist ein witzbold.... Selbst 100 Euro sind unrealistisch. Wo hast du die infos her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?