Geld verdienen im Internet - HEY DANIEL?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Finger weg, dass ist Werbung für Binäre Optionen.

Viele glauben sie Handeln an der Börse.

Doch hier wird nur auf Aktien gewettet, ob die Kurse steigen oder fallen, so wie beim Roulette auf Rot oder Schwarz.

Selbst wenn man aus 1000€ das zehnfache macht, bekommt man das Geld nicht so leicht ausgezahlt. Die Broker welche in dem Fall die Rolle eines Casinos übernehmen, haben bestimmte Regeln. Man muss das Geld erst noch ein paar mal einsetzten usw. Es ist alles Virtuell. Wenn da steht man hat 10000€, dass Geld gibt es nicht und sie werden es nie auszahlen, man selbst hat aber 1000€ eingezahlt.

Rechtlich an sein Geld ran zu kommen ist schwierig, weil die Gesetzte in diesen Ländern anders sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zimmermannc
17.02.2017, 16:54

Ach so, Optionen haha. 

Ich frage nur aus Neugier, warum youtube die Mogelwerbungen wie so nicht zensiert hat. Also das ist nicht illegal, aber man muss vorsichtig sein.

0

sehr unseriös solche typen..

aber mit daytrading kann man durchaus mehrere hundert euro in der stunde machen - allerdings brauchst du dafür ein erhebliches kapital 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Daytrading kann man sehr viel verdienen. Wenn man erhebliches Kapital hat und bereit ist, das mit mindestens derselben Wahrscheinlichkeit zu verlieren, wie etwas zu gewinnen. "Hey Daniel" ist natürlich eine Betrugsmasche. Gier ist nun einmal das stärkste Geistesgift. Da wird der Verstand soweit ausgeschaltet, dass man an einen unbekannten Daniel schreibt, der praktisch sagt, jeder der tatsächlich arbeitet ist ein Idiot und man müsste nur über den Umweg Daniel zocken und schon hat man Porsche, Villa und Yacht. Kleiner Tipp: Im Casino geht's noch schneller und sogar steuerfrei. Noch ein Tipp: Hirn einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?