Geld verdienen für eine Motocrossmaschine?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hat dein Bruder das finanziert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laphie8
12.05.2016, 18:50

Naja der ist schon 20 und hat einen Job.

0
Kommentar von laphie8
12.05.2016, 20:14

Naja eigentlich schom als er 8 war, er hat das alles von seinem Vater bezahlt bekommen der eine eigene Firma besitzt jnd darum halt auch ziemlich viel Geld hat. Man muss vielleicht dazu sagen das er mein Halbbruder ist.

0
Kommentar von laphie8
12.05.2016, 21:21

Ja ich habe schon mit ihr geredet, sie meint sie würde natürlich einen Teil dazu geben. Meinen Vater kann ich aber wohl nicht dazu überreden, der ist der Meinung Mädchen gehören auf ein Pferd und nicht auf ein Motorrad. Transporter ist kein Problem. Entweder mein Bruder fährt mich, wir leihen uns eins seiner Autos (er hat zwei Transporter) und am Ende hätten wir auch noch einen Anhänger zuhause mit dem meine Mutter mich umher fahren könnte.

0
Kommentar von laphie8
13.05.2016, 16:43

Ja da wirst du wohl Recht haben. Das versuch ich mal! Vielen lieben Dank!😊

0

Wenn du echt mitten im Wald wohnst und nicht weg kommst, wird es sehr schwierig mit dem Geld verdienen. Ansonsten gibt es viele Möglichkeiten, zum Beispiel kann man immer ab 10 Euro die Stunde aufwärts putzen gehen.

Dringender als die Crosse benötigst du dazu ein Transportmittel. Für ideal halte ich in dem Fall ein billiges gebrauchtes Mofa. Betrachte es als Investition, die ihre Kosten infolge deiner verbesserten Erwerbsmöglichkeiten amortisieren wird. Mehr als 300 Euro muss man dafür kaum ausgeben, vor allem in einer Crosser-Familie, wo man sich ja wohl aufs Schrauben versteht.

http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/honda-pm-50-rohr/226017796.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laphie8
12.05.2016, 20:17

Naja eine S51 an sich besitze ich schon, nur möchte ich halt auch auf der Strecke fahren und das dann auch nach einer Zeit bei richtigen Rennen mitfahren. Das kann ich ja schlecht mit nem Moped. Das kann man ja schlecht mit Motocross vergleichen.

1
Kommentar von laphie8
13.05.2016, 16:27

Soweit draußen wohnen wir nicht, Problem ist nur, dass ich gerade noch drüber bin überhaupt meinen Führerschein zu machen. 

0
Kommentar von disco1990
13.05.2016, 20:57

Autsch?

Mofa mit 25 kmh fahren???

Das ist so schnell wie ein Fahrrad. Alle ambitionierten MX-Fahrer absolvieren auch abseits der STrecke ein Fitnessporgramm und dazu gehört auch Fahrradfahren besonders in der kalten Jahreszeit. Auch schon oft gesehen das sich jemand mit einem Heimtrainer "warm" gemacht hat.

0

Eigentlich ist Motocross -Fahren eine "Familienangelegenheit".

Wenn dein grosser Brüder selber fährt, kann er dich ja auch fahren lassen auf einer geigneten Maschine. Das du sein Hobby teilst wird ihm wohl nihct entgangen sein, und von den Eltern gibt es dann bestimmt auch ein paar Scheinchen.

Motocrossfahren als Jugenlicher ohne Unterstützung der Eltern ist unmöglich. Brauchst ja auch noch jemanden der dir die Maschine am Wochenende zur Rennstrecke fährt.

Genug Geldverdienen ist unmöglich. Als Jugendlicher unterliegst du vielen Einschränkungen bezüglich der Arbeit und unter 16 Jahren bleibt dir eigentlich nur Zeitung austragen oder Nachbarschaftshilfe. Daneben kannst du nur wenige Stunden im Monat arbeiten, da du ja noch für die SChule lernen musst, und Zeit zum Motocross soll ja auch üprigbleiben.

Also Rede am besten bei einer günstigen Gelegenheit mit deinen Bruder und deinen Eltern das du auch gerne motocross fahren möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such Sachen aus deinem Zimmer die du nicht mehr brauchst( ich meine jetzt kein Buch oder so) zum Beispiel vergesteuerte Autos Elektronik usw und stell es alles in eBay Kleinanzeigen. Wenn du genug Kram zusammen treibst ist das eigentlich ganz gut ( habe mir so ca 900 Euro verdient)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

S gibt so ne App wo man Werbung auf s Handy bekommt und dafür Geld bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackhaya
12.05.2016, 18:55

Wow, den ganzen Tag mit dem Handy rumspielen und noch geld dafür bekommen. Geniale Idee (Sarkasmus Ende).

0
Kommentar von Helfer744
12.05.2016, 19:02

gibt's halt - da kann man 18 € im Monat machen und so nebenbei ist das doch nicht schlecht- und die Werbung erscheint nur beim Entsperren

0

Was möchtest Du wissen?