Geld verdienen als Medikamententester?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde es lieber lassen. Die Risiken sind meist viel zu hoch. Du spielst hier mit deiner Gesundheit und schlimmstenfalls noch mit deinem Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Medikamente testen bekommt man keinen Krebs. Höchstens gibt es Nebenwirkungen, die auch unangenehm sein können. Um diese Nebenwirkungen herauszufinden gibt es ja die Tester. Das weis man, bevor man einen Vertrag unterschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eigenartig55
11.03.2014, 15:23

Krebs bekommen ja eher die Älteren Leute , die Jungen haben ja noch keine Rente eingezahlt !

0

Kurz gesagt: ja, natürlich wirst Du über Risiken aufgeklärt. Und akzeptierst sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meißten Medikamente werden von Patienten getestet , so wie Frau merkel an den schnüren der Lobbys hängt , ist sowas garnicht notwendig , besser kann man es ja garnicht´testen , weil patienten ja auch symptome haben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst noch mehr Geld mit Organspende verdienen . Willst du das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?