Geld verdienen ( mit 12 )

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich hab das früher immer so geamcht:

Jedes mal wenn ich mit dem Hund spazieren war, die Spülmaschine ein / bzw ausgeräumt hab, usw..., hab ich einen Punkt bekommen, und jedes Mal, wenn ich z.B. 10 Punkte hatte, hab ich 5€ bekommen :) Kannst deine Eltern ja fragen, ob sie vielleicht mit sowas einverstanden wären :)

du kannst im Haushalt helfen, für die Oma einkaufen gehen, für Papa das Auto waschen, gegen ein kleines Taschengeld.....

Da wo ich herkomme ist das selbstverständlich und kostet kein Geld x-P

1

Jetzt stellt sich mir die Frage, wozu ein junger Mensch, wie du, der vor allem noch minderjährig ist, Geld verdienen will. Aber ich kann dir raten, dich in deiner Nachbarschaft umzusehen. Wer weiss, vielleicht braucht jemand HIlfe im Garten, oder jemand braucht Hilfe beim Tragen von Sachen oder vielleicht Autowaschen für 10 Euro xD

huhu :)

vom gesetz her darfst du in dem alter noch kein geld verdienen. kannst aber z.b. deine nachbarn oder eltern fragen ob du für ein kleines taschengeld dienste für sie erledigen kannst. z.b. einkaufen gehen oder mit dem hund spielen oder baby sitten.

sei kreativ, dann findest du was :)

versuchen in der Nachbarschaft den rasen zu mähen... zu Hause helfen zu arbeiten... oder bei den Großeltern helfen zu arbeiten...

besonders viel mehr kannst du nicht machen... da du erst ab 14 offiziell arbeiten darfst.

Du darfst erst mit 14 Jahren Geld verdienen.

Etwas zum Taschengeld dazu verdienen darfst du sehr wohl auch vorher. Kommt eben auf das Ausmaß der Arbeit an

0

Granicht. Du darfst erst leichte tätigkeiten machen wenn du 14 bist. (Soweit ich weiß)

Da musst du dich leider noch einbiessen gedulden

Bei Nachbarn im Garten helfen, bald Zeitungsaustragen, Hunde ausführen kleine Jobs machen für Ältere Menschen.

Zeitungen austragen

Was möchtest Du wissen?