Geld und Tauschhandel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Tauschhandel ist man davon abhängig ob der Tauschpartner das angebotene Tauschobjekt auch gebrauchen kann. Mit Gold konnte man sich dann eben genau das kaufen was man benötigte... Beispiel: Du hast ein Handy welches ich gerne von Dir haben möchte. Ich biete Dir eine Playstation dafür an. Du brauchst aber keine Playstation. Also biete ich Dir Geld an. Mit dem Geld kannst Du Dir kaufen was Du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass man für eine bestimmte menge ware einen bestimmten gegenwert festsetzen konnte.

grundlagen des finanzsystems anhand festgelegter werte

vorläufer des geldes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tauschhandel: man bezahlt mit Ware
Das ist im Vergleich mit Gold relativ ungenau. Also wenn du ein Schwein verkaufen willst, und dir dafür zwei Äpfel angeboten werden entspricht das nicht so ganz dem selben Wert. Durch das Gold wird eine Währung festgelegt und man kann "genauer" bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?