Geld tauschen bei der Bank - 500 sch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht bei den Banken, die noch einen "Geldschalter" haben. 

Wenn du kein Kunde dort bist, werden in der Regel dafür Gebühren verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HuiPeng
06.04.2016, 12:59

Sind Geldschalter hinter in diesen wänden mit diesen schusssicheren fenstern ?

Was heißt denn eigentlich in dem falle Kunde? Dort wo ich mich angemeldet habe der EC-Karte oder das allgemeine Unternehmen?

0

Vermutlich wirst du mit einer Karte nachweisen müssen, dass du bei ihnen Kunde bist, sonst hast du Pech und es werden noch Gebühren verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht, hab ich erst letztens machen lassen, nur keine Ahnung, ob die immer so viele 500er vorrätig haben. sollte es ne echt große summe sein, dann wäre es vll besser nen tag davor hingehen und das abklären 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht gerade um Unmengen von Scheinen geht, wechseln Banken auch mal kleinere Beträge auch für Nichtkunden.

Aber was ist ein "Personalmitarbeiter"?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?