Geld sparen in der Privatkrankenkasse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Geld sparen ist meist mit Nachteilen verbunden. Oft werden zu wenig Rücklagen gebildet so das sie dann im Alter oder bei chronischer Krankheit unbezahlbar wird. Da müssen Preis und Leistungen miteinander verglichen werden. Bei Krankenkassen kann Geiz zur bösen Falle werden.

Weil die sich freuen, dass du so hohe Beiträge zahlst. Einen Baratungstermin vereinbaren und vorher genau überlegen, welche Leistungen benötige ich? Damit kann man dann den Beitrag und die Leistungen neu verhandeln.

Man hat das Recht, in alle offenen Tarife der Versicherungsgesellschaft zu wechseln. Das ist richtig. Eine Versicherung hat aber nie Tarife mit gleichen Leistungen, die dann billiger sind. Das wäre ja betriebswirtschaftlicher Unfug.

Es gibt Tarife, die andere Leistungspakete haben und die anders kalkuliert sind (z.B. weniger Altersrückstellungen bilden) oder die eine andere Gruppe von Versicherten als Basis hat.

Es kann sich dann lohnen, Vor- und Nachteile eines Wechsels zu vergleichen. Aber das bedeutet nicht, dass man gleiche Leistungen für weniger Geld bekommt. Mache einen Termin mit Deiner Versicherung. Die beraten Dich dazu ohne gesondertes Honorar.

hallo,

vorsicht...

es ist möglich tarifliche leistungen im markt zu vergelcihen und beitragsvorteile zu entdecken. das kann ein fachmann, durchaus. jedoch denke an deine altersrückstellungen, in welcher höhe werden sie übertragen.

letztendlich kommt es darauf an, wie stabil deine pkv im marktvergleich ist.

beste grüße

dickie59

Was möchtest Du wissen?