Geld sparen bei Sozialhilfe verboten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Leistungen nach SGB XII bezogen werden, ist der Vermögensfreibetrag entsprechend gering (geringer noch als beim SGB II). Auswendig weiß ich die Höhe aber gerade nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
01.08.2016, 12:24

Habe gerade in Google gelesen das mein Freibetrag 150 Euro ist. Heißt das in den 2 Jahren durfe ich 150 euro MONATLICH? sparen und somit wären meine 2000 ja gerechtfertigt? 

0

Wenn deine Mutter ergänzende Grundsicherung erhält (auch für dich) musste sie auch dein "Vermögen" mit angeben.

Dabei gibt es aber einen Freibetrag von 150,00 € je Lebensjahr mindestens 3.100 €.

Von Geld "leihen" wäre aber abzuraten. Bei einer längeren Reise, musst du dir durchaus gefallen lassen, dass nachgefragt wird, woher du die Mittel hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
01.08.2016, 11:57

Das heißt ich als 25 Jähriger durfte die 2000 Euro die ja jetzt habe auch gespart haben und es kann kein Geld zurück verlangt werden. Richtig? Wieso Geld leihen abraten? Ich werde ab jetzt sowieso kein Geld mehr bekommen. Mir geht es nur darum das kein Geld zurück verlangt wird.

0

Es gibt einen Freibetrag für erspartes. Dieser ist festgelegt. Ich bin mir zwar nur zu 90% sicher, aber dieser Betrag ist auf 1.500 - 1.800 Euro begrenzt.

Findest du aber schnell selbst im Internet heraus, wie hoch er wirklich ist.

Solltest du mehr als diesen Freibetrag zusammensparen und dies gegenüber dem Amt sagen, werden Sie gegen dich vorgehen und dich kürzen.

Falls du sparst, niemals auf der Bank, Sparbuch oder so was. Immer unter der Matratze sparen und niemanden davon erzählen.

Falls du dir etwas kaufen solltest und das Amt würde dies mitbekommen, immer sagen, dass Geld hast du dir geliehen. Bei so was sind Sie knallhart und verstehen KEINEN Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
01.08.2016, 12:00

Also! Ich spare sowieso Bar zuhause. Aber ich habe in 3 Tagen einen Termin und die werden Fragen was ich jetzt vor haben beruflich usw. Da muss ich leider die Wahrheit sagen, dass ich 1 Jahr nach Neuseeland möchte um work and travel zu machen. Die werdend dann fragen woher ich das Geld habe.

1

Ich vermute das sie sowas nicht machen können. Ich meine du hast es dir ersparrt. Jeder hat seine Bedürfnisse. Außerdem gucken die nicht was du mit dein Geld machst. Naja außer im Kontoauzug evtl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
01.08.2016, 11:58

Aber die Fragen jeden Monat was ich jetzt vor habe usw. Darf da ja nicht lügen. Bin schließlich dann plötzlich 1 Jahr weg :S

0

Wenn du Minderjährig bist, hast du einen Spar-Freibetrag von 3.100€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine eigentliche Frage kann ich zwar nicht beantworten, aber wegen den 3000€: Mit denen kommst du nicht nach Neuseeland...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
01.08.2016, 11:58

1100 Eur hin und Rückflug insgesamt. Dann habe ich fast 2000 Über und werde da noch arbeiten. Doch das geht

0

Was möchtest Du wissen?