Geld nach Indien senden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Überweisungen sind noch immer das sicherste. Geld im Briefumschlag wird ohnehin geklaut. Ausserdem benötigt ein "normaler" Brief nach Indien 2 Wochen. Wieso so lange warten? Mach eine Überweisung!

Nachtrag

ich habe auch gute sehr gute Freunde denen ich das Bargeld mitgeben kann und die das dort vor ort aushändigen .....

ich muss wiederholen, das sind natürlich sehr gute vertrauenswürdige Freunde...

PS es dürfen aber nicht mehr als 10 000 € sein die diese Leute dann mitnehmen - mit ihrem eigenen Geld zusammen. Ansonsten muss es angemeldet werden, wenn nicht gibt es Probleme beim Zoll.

Danke Ischdem.Aber meine Frage war,wie man das eben OHNE Bankkonten macht. Von bar zu bar ohne Riesen-Gebühren.. Bankkonto zu Bankkonto weiß ich natürlich. 

die sicherheit ist an erster stelle.......dann sind mir die gebuehren aber zweitrangig............groessere summe....dann gehe ich aber auf groesstmoegliche sicherheit......denn was in indien weg ist...siehst du nimmermehr.....

Bank zu bank.....ist sicher...mache ich seit 35 jahren

frueher konnte man einen verrechnungsscheck bei der bank bestellen' den habe ich dann per einschreiben nach indien geschickt..

Was möchtest Du wissen?