Geld mit YouTube? o.O

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bräuchtest Views, keine Abonnenten. Wenn man mal von einem durchschnittlichen Preis von 3$ pro 1000 Klicks ausgeht, brauchst du 95$ (70€). Du brauchst also 31000 Views und da darf keiner deiner Nutzer Adblock haben, ansonsten brauchst du noch mehr. Ich würde um die 50000 Views pro Monat empfehlen, um die Adblock-Nutzer zu umgehen.

(Ich bin Youtube-Partner, daher kenn ich mich mit dieser Materie aus)

Wie in deinen Profil steht bist du 14, richtig? D.h. du kannst Zeitungen austragen, Ferien Jobs, Baby sitten, Rassen mähnen, für alte Leute einkaufen, Den Hof von Nachbarn sauber machen...iwie sowas. Ist glaube ich auch leichter als YT da wenn es keine anschaut du auch nichts verdinnst soviel ich weiss und es gibt soviele YTber/innen und alles, da brauchst du schon ne andere Idee da es sonst echt lange dauerd bis du damit echt gut Geld verdinntst...schätze ich zumindestens mal.
Liebe Grüße und viel Glück. (:

Da kann ich jetzt nicht viel weiterhelfen ...es zählen eigentlich nur die Aufrufe..

Babysitten, Zeitungausteilen, Hundesitten :)

Um mit Youtube Geld verdienen zu können, musst du Youtube-Partner sein. Das wirst du, wenn du 100.000 Abonnenten hast. Soweit ich weiß, sind 1000 Klicks um die 4 Cent, also nicht gerade viel.

Stimmt gar nicht, ich bin mit 1500 Abonnenten Youtube-Partner und war es auch schon mit 800. Außerdem gibt es mehr Geld für 1000 Klicks als du sagtest.

0

Man verdient pro klick 3-4 cent

dazu muss man noch sagen das ca. 75% der Leute adblock benutzen, was eben dann als View gezählt wird, aber keine Werbeeinnahmen bringt. man müsste sagen 4 klicks bringen 3-4 cent, oder Pro klick gibs einen Cent

0
@NDSxProgger

Es gibt Geld pro Werbeklick/Impression, also sind theoretisch beide Aussagen inkorrekt. ;)

0

Was möchtest Du wissen?