Geld mit 13 verdienen? Hund ausführen etc.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche es doch mal bei Deinen Nachbarn oder entfernten Verwandte. Am besten hörst Du Dich einfach mal um, wo sie noch Hilfe brauchen, z.B. Rasenmähen, Tiere und Pflanzen versorgen, während sie im Urlaub sind, etc.

du könnest vllt auch ein paar touris in der stadt ansprechen oder in ein Reisebüro gehen und fragen ob die eine Stadtführung mit ihnen machen sollst! jede stadt hat ja eigl ein paar denkmäler oder iwas sehenswertes!! kannst dich ja auch ein wenig informieren und über die vergangenheit der stadt quatschen ;) lg

Ja, du darfst Geld verdienen....allerdings..Beschränkt geschäftsfähig sind Minderjährige vom vollendeten 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (§ 106 BGB). Die meisten Rechtsgeschäfte, die beschränkt Geschäftsfähige schließen, sind schwebend unwirksam, wenn sie nicht mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel die Eltern) geschlossen werden. Die Eltern können dem Rechtsgeschäft jedoch auch nachträglich zustimmen, d. h. genehmigen (innerhalb von 14 Tagen) (§ 183, § 184 BGB).

bis zu 400€ im monat :D kannst zb. nachbarn helfen und zeitung austragen

ja, das darfst du. Ab 13 ist das erlaubt. Wie viel man da bekommt ist unterschiedlich. Du könntest auch Zeitung autragen.

Du kannst auch inoffiziel bei Leuten arbeiten

Was möchtest Du wissen?