Geld ist unfair verteilt?

9 Antworten

1. Kinder wollen ja während der Schulzeit nicht auf Eltern und Lehrer hören, wie wichtig gute Noten sind

2. Wir haben hier eine freie Berufswahl! Die ist natürlich durch schlechte Zeugnisse/Abschlüsse bei manchen eingeschränkt

3. Es wird niemanden verboten, Profisportler zu werden

4. Jeder hat es also praktisch selbst in der Hand! Wie heißt es so schön: Jeder ist seines glückes schmied!

Viel Erfolg, alles wird gut!

Hat damit relativ wenig zutun, kommst du aus einer "guten" Familie hast du automatisch auch bessere Chancen auf einen guten Abschluss/Job, kommst du aus einer Familie wo die Eltern sich nicht richtig bis garnicht kümmern und das Geld auch nicht wirklich da ist, hast du schonmal kaum bis garkeine Chancen einen hohe Schulbildung zu erhalten.

0

Geld ist Maßstab für persönlichen Erfolg. Wer mehr hat ist nach Überzeugung der Meinungsbildner auch mehr. Leistung spielt bei Einkommen und Vermögen eine sehr untergeordnete Rolle.

Es ist nicht zu erwarten, daß die "Habenden" in absehbarer Zeit verzichten, die Tendenz ist vielmehr, wer viel hat will noch mehr und ist dafür bereit jede Regel zu mißachten.

Kapitalismus. 

Fußballer sind von 8 Milliarden Menschen die paar hundert besten Spieler in der Menschheit. Die sind selten und das wollen die Leute sehen.

Die Aufmerksamkeit von den Menschen führt dazu, dass die Spieler Sponsoren auf den T-Shirts tragen können z.B. und verdienen alleine schon für diese Sponsoren und Werbungen etc sooo viel Geld, was über deren Gehalt hinaus geht.

Es ist genau das Selbe wie Youtube. 
Was geklickt wird, bringt Geld weil Werbung geschalten ist. 
Es ist alles eine Frage der Aufmerksamkeit. 

Warum ist Intelligenz so unfair verteilt?

Manche haben zu viel davon und manche zu wenig. Findet ihr das auch unfair? Was sollen da die unintelligenten machen?

...zur Frage

Warum verdienen Fußballer so viel Geld?

...zur Frage

Warum verdienen Fussballspieler so viel Geld?

Ich frage mich schon lange warum Fussballer so viel Geld verdienen. Ich meine in einem stressigen Job bsp. als Strassenarbeiter oder Maurer oder auch den ganzen Tag im Büro sitzen zu müssen und dann noch einen nervigen Chef zu haben ist doch endlos anstrengend. Ausserdem bekommt man praktisch 0 Anerkennung für die Arbeit die man leistet und es interessiert keinen. Wenn man Glück hat verdient man so vielleicht 2000-4000 Euro.

Ein Fussballer verdient tausendmal mehr, kriegt Anerkennung bis zum geht nicht mehr und müssen "bloss" Fussball spielen. Wenn man regelmässig trainiert kann wahrscheinlich jeder ganz weit kommen aber das diese mehr verdienen als bsp. ein Strassenarbeiter verstehe ich nicht ganz.

...zur Frage

über Gehalt reden bzw neu verhandeln?

Hallo, ich arbeite seir Montag in einer neuen Firma. Mit mir wurde ein Kollege eingestellt, den ich noch aus der Ausbildung kannte. Er hat n halbes jahr nicht gearbeitet nach der Ausbildung, ich war ZwischenzeitIG in einem anderen Betrieb. Naja heute haben wir uns über unser Gehalt unterhalten... Obwohl wir exakt die gleichen Qualifikationen haben. Gleiche Ausbildung, Gleiche Ausbildungsfirma... Verdient er einfach mal 500€ brutto mehr als uch und hat 4 Urlaubstage mehr... Funde ich eine Frechheit. Bin auch gut Sauer. Kann ich mein Gehalt neu verhandeln?? Weil eig darf man ja nicht über sein Gehalt reden. Aber das will ich mir auch nivht bieten lassen... Was soll ich tun? Danke im voraus

...zur Frage

Gender Pay Gap falsch?

Habe mir die Statistik zum Gender Pay Gap genauer angeschaut und stelle fest dass es gar keinen Unterschied von der Bezahlung gibt zwischen Mann und Frau! Da steht dass der unbereinigter Gender Pay Gap 2-7 Prozent beträgt, jedoch die Karenzzeit der Mütter nicht eingerechnet wurde und es somit auf maximal 1 Prozent kommen würde...

Nun meine Frage: Warum wird dann der offensichtlich nicht vorhandener Pay Gap zwischen Mann und Frau in den Medien ausgestrahlt? Will man die Gesellschaft spalten so wie beim Thema Flüchtlinge?

...zur Frage

Fußballer verdient mehr als Soldat?

Hay Leute, mir schwirrt diese Frage jahrelang im Kopf rum. Warum verdient ein Fußballer viel mehr als ein Soldat der sein leben aufs Spiel setzt? Ein Fußballer (wenn er gut ist), verdient ein paar tausend bis Millionen von Euros. Ein Soldat (der sein leben einsetzt) aber nur ein paar hundert bis tausend Euro. Warum ist das so? LG PfannerEistee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?