Geld in Bier Flaschen aufbewahren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo PaderbornerBube,

Ich würde dies nicht tun! Bei meinem Schrebergarten wurde schon zwei mal eingebrochen und komischer Weise fehlte danach immer der Kasten Bier. Aber warum willst du das Geld nicht zur Bank bringen? Das währe viel besser und sicherer.

MfG strakederX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super sicher wäre das. Vor allem jetzt, wo du es uns allen erzählt hast.

Fällt ja auch gar nicht auf, wenn man so eine Bierflasche in die Hand nimmt, und die ist viel leichter als sonst, weil da Geldscheine drin sind.

Nebenbei: Auch Bier ist ja für einen Dieb möglicherweise von Interesse! Und Mäuse würden sich über das ausgezeichnete Baumaterial für ihre Nester freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Bank oder in einem Tresor ist das Geld sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo liegt Dein Schrebergarten....frech gucke, ich käme Dir nämlich beim Altglasabtransport gerne helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie willst du das Geld da wieder herausbekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring es zu Bank den selbst wen es nicht gestohlen wird riecht es nach bier und das mus niemand annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso denn wohl nicht zur Bank? Du bekommst es ja auch nur schlecht aus der Flasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn der Einbrecher Bier mag wäre dass eine Dumme Idee ;) Ich würde vielleicht keine kronkorken drauf tun! Dann sieht der Einbrecher dass das Bier leer ist XD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hardware02 29.08.2016, 22:29

Ach, Pfandflaschensammler nehmen auch leere Flaschen.

0

was spricht gegen die bank?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?