Geld Gefunden. Falschgeld... Behalten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage 1: Der hat so viel in seinem Leben durchgemacht und hat keine Lust darauf so viel Geld zu bekommen weil es gegen seine Würde gehen würde.

Frage 2:Du könntest es abgeben aber es wird sich eh niemand melden als behalte es lieber. Sonst hast du gar nix für deine Bemühungen.

Frage 3: Nein seit ihr nicht. Ihr habt sogar gewartet bis jemand kam. Jeder andere hätte es mitgenommen und sich nicht darum gekümmert. Du bist diese Sorte Mensch die zu gut für diese Welt ist^^

Bei 50€ kannst du es abgeben oder behalten, aber bei (vor allem viel) größeren Summen bist du verpflichtet, es bei der Polizei abzugeben. Tust du es nicht, reitest du dich mit hoher Wahrscheinlichkeit in ernsthafte gesetzliche Schwierigkeiten

Aber woher will die Polizei wissen dass das Geld nicht deins ist?

1
@gabrielangela

Wenn jemand sieht, wie du es aufhebst. Und der erinnert sich an dich, etc. Etc Der teufel steckt im detail.

2
@gabrielangela

Wenn man plötzlich um einige 1000€ (ich rede jetzt nicht von dem gefundenen Fuffi, den kannste meinetwegen behalten, wenn du weißt, wem er gehört, solltest du ihn aber zurückgeben) reicher ist, ohne ersichtlichen Grund, während jemand exakt die selbe Summe verloren hat (das würde jeder als vermisst melden), ist es eben verdächtig. Sowas haben einige schon versucht und es ist rausgekommen.

1
@nordlyset

Und wenn man das Geld schon ausgegeben hat und es einfach nicht mehr hat dann kann auch niemand zu dir sagen du hattest das Geld? Ok ich werde sowieso niemals so eine Summe finden aber ich meine.

0
@gabrielangela

So vorsichtig und durchdacht kann kein Mensch vorgehen, dass es absolut nicht auffällt... man sollte es einfach zurück geben, gesetzlich steht einem Finderlohn zu

0

Wenn ich mal 50.000€ in einem Koffer finde behalte ich es doch nicht. Gehört bestimmt irgendwelchen Mafia bossen. :D

1

Kam ihm wohl komisch vor ,das jemand soviel Geld gibt,aber wie heisst es so schön ,wer nicht will der hat schon.Sicher hättest du das Geld auch abgeben können ,aber wer weiss wer das verloren hat,ich finde es schon okay.Ich selber habe mal meine Geldbörse verloren ,damals mit 100DM noch ,habe Geldbörse gefunden Geld war weg,naja so kanns gehen.Dem einen Freud dem anderen Leid.

Was möchtest Du wissen?