geld erhalten ueber paypal

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

warum machst Du es nicht bar bei Abholung? Solange das Geld auf Deinem PayPlal-Konto liegt, kann er es zurückholen. Also hole es vor Autoübergabe von Deinem PayPal-Konto auf ein anderes (Bankkonto) Konto

andser 29.11.2013, 04:56

ich weiss nicht wo er sein sitz hat , so kann ich nicht bar Geschaefte tatigen !Er hat weder das auto gesehen oder sonstiges also nur Bilder , und auch gleich bezahlt " das macht mich stutzig ! bin ratlos wurde gerne das Auto verkaufen, und das angekommene Geld abrufen weiss aber nicht wie , wer kann mir helfen ?? weiss auch nicht ob es sich um Betrug handelt ! weil er nie auf die Frage wo er sitzt eingeht !

0
AryaCat 29.11.2013, 10:40

Also hole es vor Autoübergabe von Deinem PayPal-Konto auf ein anderes (Bankkonto) Konto

Und du glaubst, paypal würde ein Minus von tausenden von Euro auf dem paypal-Konto so einfach akzeptieren (?)

1

Logg dich bei Paypal ein und mach einfach ne Überweisung auf dein Bankkonto.

haikoko 29.11.2013, 10:20

Auweia und das bei Betrugsversuch

am besten noch über einen Link der email. Schlimmer geht nimmer.

1

Auch weh, da krieg ich gewaltig Bauchweh; ich befürchte, das läuft irgendwas schief.

Hohe Summe, Autoverkauf + paypal = gewaltiges Betrugspotential.

Kannst du mal nähere Einzelheiten geben?

  • Wohin soll das Auto gehen?
  • Wo hast du es zum Verkauf angeboten?
  • Wie soll das Fahrzeug zum Käufer gelangen?

Näheres kann ich dir erst sagen, wenn du Einzelheiten angegeben hast; aber ich habe so eine Ahnung, dass es auch hier um die bekannte Betrugsmasche der Nigeria-Scammer gehen könnte; die sind auch im lukrativen Autogeschäft unterwegs.

andser 29.11.2013, 10:07

hallo Aryacat

ja genau so geht es mir auch auto internet sehen und gleich mit paypal bezahlen, und einfach ignorieren wo er sein sitz hat , ueberweisst grosszugig auchnoch 1300usd for verschiffung ! und 100usd for allgemeine Kosten usw ! ich bin stutzig geworden da mein telefon nummer mehrere zahlen eingesetzt wurden, gott sei dank hat die ANlage nicht angenommen das muss mein Glueck gewesen sein ! und heute ein schreiben mit FBI paypal security usw usw , da bittet paypal die zahlung anzunehmen der kaufer hat Angst das ich anderweitig verkaufe das darf ich ja nicht usw usw. desweiteren das er ja 1300usd ueberwiessen hat fuer die weiterleitung an die spedition !

leider reagiert paypal einfach nicht nur mit standart antworten ! daher habe ich auch nichts gemacht , und warte ob sich Paypal meldet ich habe den alle emails zukommen lassen !

bin gesannt auf dein ANtwort

Liebe Gruesse

0
haikoko 29.11.2013, 10:19
@andser

und heute ein schreiben mit FBI paypal security

gibt es nicht!

1
haikoko 29.11.2013, 10:24
@haikoko

So, jetzt habe ich den Link.

Lies mal bitte nach unter den Möglichkeiten: "Nigeria-Connection Fahrzeug-Angebote"

http://www.pfiffige-senioren.de/nigeriaconnection.htm

Und egal was Dir in dem Zusammenhang noch geschrieben wird: am besten reagierst Du nicht mehr.

Du hast Dich doch hoffentlich nicht über einen Link der email eingeloggt?

1
AryaCat 29.11.2013, 10:25
@haikoko

Alles klar - DAS ist DEFINTIV ein Betrugsversuch, du sollst derbe abgezockt werden.

Das Auto wäre dann weg + die Speditionskosten hättest du den Scammern auch noch bezahlt.

Schau mal über den Browser in dein paypal-Konto - ich bin sicher, da NICHTS vermerkt über eine Zahlung, da waren schon die mails ein Fake (dann ist defintiv keine Zahlung erfolgt).

Ist die Bezahlung tatsächlich bei pp vermerkt; läuft der Betrug dann so ab, dass das Zahlungskonto gehackt ist und als solches gemeldet wird, dann geht dein Geld zurück zum Absender - oder das Nichtlieferung etc. gemeldet wird.

Wobei ich zu 99,9 % sicher bin, dass es keine Zahlung gegeben hat; sprich, dass schon die mails Fälschungen waren.

Sollte DOCH der 2. Fall eingetreten sein, dann lass das Geld via paypal zurückgehen; fertig.

Kontakt zu den Scammern im Übrigen sofort abbrechen!!!

1
haikoko 29.11.2013, 10:27
@AryaCat

Da bist Du ja wieder. Ich bin wieder raus.

0
AryaCat 29.11.2013, 10:28
@haikoko

und heute ein schreiben mit FBI paypal security

"gibt es nicht!"

korrekt - das ist FAKE...

1
haikoko 29.11.2013, 10:29
@AryaCat

Ich weiss, aber ich wusste im Moment nicht, wo du warst / bist und wollte durch Beschäftigung damit weitere Sensibilität / Aufmerksamkeit erwecken, bis Du wieder auftauchst.

1
AryaCat 29.11.2013, 10:32
@AryaCat

@andser

Klartext: Du brauchst nicht auf Reaktion von paypal warten, da wird auch weiter hin nix kommen als Standard-Textbausteine. Es gab keine Zahlung, da bin ich sicher.

Bitte für die Zukunft:

Autoverkauf definitiv NUR via Barzahlung gegen Abholung - alles andere ist extrem "gefährlich" für dich.

2
andser 29.11.2013, 11:47
@AryaCat

hab verstanden vielen lieben dank , mensch aber ich sollte mich zumindest bei paypal mal beschweren das die sich um nichts kuemmern ! sollte auch oeffentlich gemacht werden , das solche Gauner endlich mal aufhoert zu betruegen.

0
AryaCat 29.11.2013, 15:35
@andser

Kannst dich gerne beschweren, aber ich versichere dir, das interessiert Ebay genauso, wie der berühmte Sack Reis, der China umfällt; nämlich gar nicht.

Und bekannt - also "öffentlich" ist diese Betrugsmasche seit vielen Jahren (wenn auch paypal als Zahlungsmittel neu hinzugekommen ist (früher war Western Union die beliebteste Bezahlmasche dafür).

Die Scammer sitzen im Ausland, sind im Prinzip so gut wie nie zu kriegen.

Freu dich doch einfach, dass DEIN Geld nun gerettet wurde, viele fragen erst hinterher, wenns zu spät ist.

Wenn´s dich interessiert, ich hab zu diesem Thema zwei Tipps geschrieben, wobei der zweite noch in Arbeit ist, sprich ergänzt werden wird.

Haupttipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/vorsicht-nigeria-betrug--nigeria-scammer-bei-ebay-den-ebay-kleinanzeigen-und-amazon

1
AryaCat 29.11.2013, 15:41
@AryaCat

Kannst dich gerne beschweren, aber ich versichere dir, das interessiert Ebay genauso,

sry. kleine Korrektur; hier ist natürlich paypal gemeint - Ebay ist der Mutterkonzern, das verschreib mich mich im Eifer des Gefechts auch gerne mal ;)))

2
andser 30.11.2013, 01:18
@AryaCat

hallo AryaCat,

soeben habe ich ein schreiben von Paypal bekommen : lese mal bitte .

Guten Tag, !

Vielen Dank für Ihre Anfrage an PayPal.

Sie teilen mir mit, dass Sie eine verdächtige Zahlungsbestätigung erhalten haben. Gern helfe ich Ihnen weiter.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass die E-Mail, die Sie erhalten haben, nicht von PayPal geschickt wurde.

PayPal fragt Sie niemals nach einer Tracking- oder Online-Nachverfolgungsnummer bevor Sie eine Zahlung erhalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Zahlung erhalten haben, so können Sie jederzeit den Kontoauszug in Ihrem PayPal-Konto vergleichen.

Sollten Sie aufgrund dieser betrügerischen E-Mail die Ware verschickt haben, so bitten wir Sie, Kontakt mit dem Versandunternehmen aufzunehmen, um den Versand zu stoppen. Sollte dies nicht mehr möglich sein, so steht Ihnen auch die Möglichkeit einer Betrugsanzeige bei der Polizei offen.

Sollten Sie die Ware noch nicht versendet haben, so schicken Sie diese bitte unter keinen Umständen ab und kontaktieren zusätzlich den eBay-Kundenservice, um die fragliche Auktion stornieren zu lassen.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Falls Sie noch Fragen haben, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.

0
AryaCat 30.11.2013, 12:11
@andser

siehst du :)))

nun hast du doch noch die offizielle Bestätigung dessen, was ich dir gesagt habe.

Aber schön, dass die dann doch noch geantwortet haben; eilig darf man es aber nicht haben ;))

1
andser 01.12.2013, 10:09
@AryaCat

Guten Tag,..............................!

Vielen Dank für die Zusendung der verdächtigen E-Mail. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Herr ............, diese E-Mail stammt nicht von uns und die in dem Link enthaltene URL gehört nicht zu PayPal. Betrug nehmen wir sehr ernst und wir möchten wissen, wer in unserem Namen solche E-Mails verschickt. Deshalb laufen die Untersuchungen bereits auf Hochtouren.

Ich habe mir in diesem Zusammenhang natürlich auch Ihr PayPal-Konto angesehen und kann Ihnen mitteilen, dass damit alles in Ordnung ist.

Dank Photoshop wird es für diese kriminellen Dritten immer einfacher, das PayPal-Logo und die PayPal-Seite nachzuahmen. Es gibt aber dennoch Kleinigkeiten, an denen man eine Phishing-Email erkennt.

PayPal spricht Sie in Emails immer nur mit ''Guten Tag, ......................'' an. In seltenen Fällen wird auch ''Hallo,........................'' verwendet.

Auch senden wir Ihnen niemals Links die Sie nicht angefordert haben und wir dürfen Sie niemals bitten, über eine Email persönliche Daten oder Finanzdaten einzutragen.

Wenn mit Ihrem PayPal-Kundenkonto einmal etwas nicht in Ordnung sein sollte, wird Ihnen das nach dem einloggen direkt auf der Startseite Ihres Kundenkontos angezeigt. Sollte das einmal der Fall sein, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Kundenservice in Verbindung - wir helfen gerne weiter.

Sie möchten sicher gern wissen, was wir gegen diese betrügerischen E-Mails unternehmen.

Grundsätzlich ist es für ein Unternehmen sehr schwierig, die Urheber dieser Betrugsversuche zu ermitteln und gegen diese vorzugehen. Aber selbstverständlich bleibt PayPal nicht untätig, um Schaden von unseren Kunden fernzuhalten.

Aus diesem Grund hat sich PayPal mit anderen großen Online-Unternehmen wie z.B. Google, Microsoft, Facebook, AOL, Yahoo und LinkedIn zu einer Vereinigung mit dem Namen DMARC (Domain-based Message Authentification, Reporting and Conformance) zusammengeschlossen. Das Ziel dieser Vereinigung ist es, künftig betrügerische bzw. gefälschte E-Mails auszufiltern, so dass diese den geplanten Empfänger erst gar nicht erreichen. Dies wird die Anzahl der Betrugsversuche deutlich reduzieren.

Herr ............., ich bedanke mich nochmals bei Ihnen für das Weiterleiten dieser betrügerischen E-Mail, durch Ihre Hilfe können wir unser System noch sicherer gestalten.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und würde mich freuen, wenn Sie PayPal weiter empfehlen.

Falls Sie noch Fragen haben, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.

Viele Grüße, Sabrina Richter PayPal-Kundenservice

0
andser 01.12.2013, 10:10
@AryaCat

hab wieder was bekommen bitte lese es ist sehr interessant !!!

liebe Gruese

0

Was möchtest Du wissen?