Geld-Empfangslimit für Postbank Girokonto? Wie viel Geld kann mir gesendet werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Normalerweise gibt es so niedrige Limits nicht beim Empfang von Geld. Zum Überweisen kannst du in der Regel selber Limits festlegen.

2000 Euro Gutzschriften. O-Ton Postbank zu mir : Umsätze sind betragsmässig unbedeutend". Die schauen erst ab Umsätzen, also Gutschriften, Einzahlungen ab 50.000€ etwas genauer hin, erst ab da wird für die interessant, auch einmal einen Berater hinzuschicken oder solche Agebote zu machen. Ab Vermögen von 100.000 kommt man in die bessere Kategoeire private banking. Alles darunter ist in den Augen der Banken "Kleinsparer"-Geschöft, Brot+Butter Geschäft, retail. Die Deutsche Bank wollte da ja sogar 1996 mal loswerden, und hatte das Privatkundengeschöft in die Bankj24 ausgelalgert + wollte es komplett loswerden.

Auf Dein Konto können grundsätzlich Beträge in beliebiger (Millionen)Höhe überweisen werden und solange die unter 20000 Euro liegen, interessiert sich noch nicht einmal die Steuerfahndung dafür.

1250 € sind bei einer Überweisung (entschuldige) Peanuts. Die Einschränkungen nach dem Geldwäschegesetz gelten nur für Bareinzahlungen. Sonst könnte es nie Gehaltszahlungen auf ein Postbank-Girokonto geben- oft ein Vielfaches deiner Summe.

Das ist mir klar, nur wenn es sich um ein Youtube Partnering Network handelt das meine Videos gerade mit Werbung vollpumpt, und sagen wir mal dass es zu 2000 Euro pro Monat von diesem Youtube Network kommt, die dann direkt zu meinem Postbank Girokonto geschickt werden, das ist alles in Ordnung?

0
@cececece12345

Naja, was sollen dann erst diejenigen machen, die von Youtube einen 5-stelligen Betrag überwiesen bekommen? Solange das Geld nicht mit einem "fragwürdigen" Verwendungszweck ankommt oder von jemandem, der auf der Liste der meistgesuchten Verbrecher steht, fragt keiner bei einem solch niedrigen Betrag, wo der genau herkommt. Zumal "Youtube Network" nichts unbekanntes ist.

0

für legal erworbenes / überwiesenes Geld gibt es kein Limid.

es gibt keine Grenze, zumindest nicht was du erreichst. Bei 500.000€ wird vielleicht mal geschaut.

Das ist nicht extrem viel Geld, nur für dich!

Natürlich kann das überwiesen werden. Bei Gehaltszahlungen usw. geht das ja auch. Auch ein Lottogewinn wird überwiesen.

Auch Summen die mir von einem Youtube Partnering Network direkt an mein Girokonto geschickt werden? Sagen wir mal, selbst so was wie 2000 Euro pro Monat vom diesem Youtube Network wird angenommen vom Konto/Postbank?

0

Hallo,

es gilt für jede Bank: Es is vollkommen wurscht wieviel Geld Du bekommst.

Schöne Grüße

Was möchtest Du wissen?