geld durch verschiedene währungen machen? ^^

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten in Währungen zu investieren: tatsächlich über Buchgeld oder synthetisch über Optionsscheine oder CFDs.

Buchgeld: Eröffnung eines Fremdwährungskontos - ist bei einigen banken möglich. Auf dieses überweist du 5 000 oder 10 000 EUR und lässt es dort liegen. Wenn du es wieder kündigst, kann die Auszahlsumme höher sein als ursprünglich, wenn der relative Kurs der Fremdwährung zur Inlandswährung gestiegen ist.

Synthetisch kannst du das ganze über gehebelte Optionen verfolgen und dabei natürlich auf verschiedene Währunsrelationen setzen. Die maximalste Form ist Contracts for Difference. Funktioniert ähnlich wie Optionsscheine. Nur, dass du keinen Schein kaufst, der ein Währungspaaar abbildet, sondern direkt auf die Änderung eines Währungspaar am Devisenmarkt spekulierst. Es erfolgt kein Kauf, sondern du hinterlegst eine Margin, die einen Teil deines gesamten Volumens darstellt (bei 5000 EUR kann es also sein, dass du nur 250 EUR hinterlegst). Es kann allerdings auch sein, dass sich der Markt gegen dich entwickelt und du Geld nachschießen musst. Das ganze ist hochspekulativ und nur für Menschen gedacht, die ein sehr stabiles Nervenkostüm aufweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch eine Extrabörse für den Währungshandel. Da muss man nix überweisen. Man kann da Währungen und deren Derivate(Optionen) kaufen und verkaufen und so auf Kursänederungen und Unterschieden Geld verdienen. Es ist aber auch nicht einfachen als an der "normalen" Börse.

Durch Geldwechseln allein wie Du es vorschlägst verdienst Du nix, denn da fallen auch Gebühren an und die Kurse sind überall auf der Welt nicht so unterschiedlich. Ausserdem gehe mal zu einer x-beliebigen Wechselstube und schau Dir die Kurse an. Es gibt immer einen Kaufkurs und einen Verkaufskurs. So dass sich kaufen und kleich wieder verkaufen oder umgekehrt nicht lohnt. Sonst könnte man direkt an der Wechselstube Geld machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannte Fremdwährungskredite (so machts auch die Bank) aber natürlich geht das, aber da ist g00gle dein bester Freund wenn du Infos darüber willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll das gehen? Wenn du Pech hast verlierst du sogar noch Geld, wenn die Kurse nach unten gehen. Das ist halt vom Währungskurs abhängig ob die in der Zeit steigen oder fallen.

Aber so wie du dir das vorstellst geht das nicht, weil du ja immer den gleichen Geldwert in Euro hast, nur in einer anderen Währung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das problem ist das jeen tag ändert sich der kurs as ist 50 50 chanse das du plus machst kanst auch minus machen..es gibt aber bestimmt profis die prognose amchen ob der kurs steigt und ihre währung wechseln du kanst aber genau so gut dich an aktien beteiligen da bruchst du genau so viel glück wen man keine ahnung hat^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bankgebühren sind in der Regel so hoch, dass sich das nicht lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is im prinzip das gleiche wie an der börse, die kurse können genauso fallen und steigen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das möglich. Devisenhopping ist allerdings hoch riskant und nicht empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst natürlich durch Kursschwankungen Geld verdienen.

Du kaufst heute für 10.000.000,00 € Dollar - über Nacht steigt der Kurs um 3,14%

Dein Gewinn 314.000,00 €, natürlich abzüglich der Gebühren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thinK123
08.10.2011, 15:25

leihst du mit 10 mille ? :)

0

eig. nicht aber du musst überall ein konto haben und staatsbürger oder so ein schrott ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, mit Devisen-Spekulationen kann man sogar sehr viel Geld machen, wenn man weiß wie!

Google mal danach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?