Geld auszahlen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das Personal kann das.

Je nach Girokontomodell können dafür kosten Anfallen, in der Regel jedoch nicht der Fall.

Zum Thema Alter und Legitimation.

Ab einer beschränkten Geschäftsfähigkeit kann eine Auszahlung erfolgen zur Legitimation reichen bis 2.000 € die Unterschrift aus. Sollte die hinterlegt Unterschrift (bei Kontoeröffnung) von der jetzigen abweichen kann der Angestellte die Vorlage des Ausweises verlangen.

Bei weiteren Fragen einfach nochmal melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zur Sparkasse gehen und Geld abheben. In den meisten Banken ist es so, dass die Auszahlung an den Automaten freigeschaltet wird. Dann bekommst du Bargeld. Vergiß nicht, deinen Personalausweis mitzunehmen. Die Mitarbeiter müssen prüfen, ob du tatsächlich der Kontoinhaber bist. Das ist in deinem eigenen Interessen, denn sonst könnte ja jeder kommen und von deinem Konto Geld abheben. Eine Gebühr wird dafür nicht berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Extra kostet das nicht. Aber du musst ein mindestalter haben und deine Eltern einverstanden sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linchen231
07.11.2015, 13:17

Mindestalter..ich gehe davon aus man muss volljährig sein?

0

Was möchtest Du wissen?