geld aus verzweiflung gestohlen - was für eine Strafe?

9 Antworten

er wird Strafanzeige erstatten - die Polizei ermittelt - die Staatsanwalschaft erhebt Anklage - Du wirst verurteilt ...

Du solltst Dir im Übrigen dringend eine Schuldnerberatung suchen ...


Also das eigentlich nur Diebstahl was heißen würde eher eine Bewährungsstrafe. Aber da du Schulden und wie du sagst wohnst bei deinen Ex. Dadurch besteht ein großes Fluchtrisiko und dadurch wirst du wahrscheinlich eine Haftstrafe bekommen.

Ich glaube dir kein Wort! Ein Mensch dem es leid tut würde nicht so viele Details erzählen, das macht nur ein Lügner.

Egal! Weshalb kannst du nicht alles zurückgeben, wie viel kannst du denn geben?

Total logisch. Ich suche rat, weil ich mist gebaut habe und erzähle was alles passiert ist und man stellt sich als Lügner hin...Saubere einstellung.

Von den 7000 habe ich 2500 an schulden schon überall bezahlt.

0
@Xana6666

Entschuldige, dann sag doch einfach aufrichtig, "Hey ich habe meinem Ex Geld gestohlen".

Gib ihm die 4.5'€ wieder zurück und entschuldige dich. Die restlichen 2.5'€ zahlst du eben in Raten ab.

0

Was möchtest Du wissen?