Geld abheben von Schuldbuchkonto bei der Deutschen Finanzagentur?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Schuldbuchkonto ist doch ein Aufbewahrungskonto für Bundeswertpapiere. Da kann man nicht so einfach "Geld überweisen". Da muss man das Wertpapier zuerst verkaufen und bekommt dann den Betrag auf das eigene Girokonto überwiesen. Wenn das Wertpapier dagegen abgelaufen ist, bekommt man den Betrag sofort auf sein Girokonto überwiesen.

Nunja da es sich bei mir um eine Tagesanleihe handelt sollte man davon jederzeit Geld abbuchen können.

0

Was möchtest Du wissen?