Geld abheben in Tunesien. Mit der EC oder Kreditkarte?

3 Antworten

Das hängt sehr von deiner Bank ab.

Die meisten Banken haben mittlerweile online Gebührenverzeichnisse, wo drin steht, welche Gebühren erhoben werden. Meistens wird nach EU und nicht-EU-Ländern unterschieden.

Oft ist es billiger, im nicht-EU-Ausland mit der Kreditkarte Geld abzuheben und dann lieber einmal einen höheren Betrag als mehrmals kleinere Beträge. Sehr oft ist es nämlich so, dass ein prozentualer Betrag zu zahlen ist (z.B. 2%) aber mindestens so-und-so viel Euro Mindestgebühr (oft um 5€).

In vielen Ländern kann man sich das sparen, indem man direkt mit der EC- oder Kreditkarte bezahlt, da werden oft gar keine Gebühren fällig. Aber Achtung: bei manchen Kreditkarten wird wieder eine Gebühr für den Auslandseinsatz fällig.

Kurz gesagt: Gebührenverzeichnis der eigenen Bank durchlesen und eventuell einmal kurz durchrechnen, was am billigsten ist.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Das hängt von deiner Bank und deren Konditionen ab.

EC-Karten sind in Tunesien übrigens unbekannt. Um dort Geld abheben zu können, brauchst du wenigstens eine Maestro-Karte.

Ja, hat beides Gebühren.

Kreditkarte,Ec-Karte,Servicekarte,

Hey kann mir bitte jemand erklären was der unterschied zwischen einer Kreditkarte,Ec-Karte, Servicekarte, Prepaid Kreditkart ist? Und kann man mit einer Kreditkarte Geld von seinem Konto abheben?

...zur Frage

Stimmt das, dass ich mit der EC-Karte Maestro auch in Thailand Geld abheben kann an den ATM´s und wie hoch sind die Gebühren?

Die Prepaid Kreditkarten nehmen 2% Gebühr von der Gesamtsumme pro Abhebung + 200 Baht ,sprich bei der max Abhebung von 20.000 Baht bin ich schon bei über 10 Euro , dann kann ich mir gleich die Jahresgebühren der Prepaid KK sparen wenn es auch mit der EC- Maestro Karte geht ... aber kann man der EC auch an jeden Automaten abheben in den Touristenorten und Inseln ?

Oder doch lieber hier das Geld in Traveller Checks wechseln ? Aber wie schauts mit dem wechseln in Thailand aus , geht das überall ?

...zur Frage

An welchen Automaten mit DKB-EC Karte kostenlos abheben?

Die Frage sagts eigentlich schon, an welchen Automaten kann man mit der DKB EC-Karte kostenlos geld abheben? Also nicht mit der Kreditkarte sondern mit der normalen EC-Karte. Danke :)

...zur Frage

Geld abheben im EU-Ausland mit EC-Karte - Gebühren

Hey,

Im Netz gibt es zwar genug Artikel und Forenfragen, allerdings habe ich nirgendwo etwas wirklich verwertbares finden können.

Also: Wie hoch sind in etwa die Gebühren, wenn man innerhalb der EU Geld abheben will - mit EC-Karte. (keine Euro-Länder). Ich bin bei der Volksbank.

...zur Frage

Vom Girokonto auf Kreditkarte überweisen, nach Geld Entnahme ohne Guthaben auf der Kreditkarte?

Wenn man 2 Karten bei einem Girokonto hat, EC-Karte und Visa Karte und man von der Visa Karte Geld abhebt (also Kreditkarte) wird es ja nicht sofort vom Konto abgehoben, sondern erst z.B. am 20. so ist es bei mir jedenfalls. Kommen dafür Gebühren auf? Sollte man lieber das gezogene Geld über die Kreditkarte auf das Girokonto überweisen? Oder spielt das keine Rolle? Ich hab echt überhaupt keine ahnung und ich hab das jetzt schon seit 3 Monaten so, es wurden keine Gebühren angezeigt (dachte dann vllt nach einem Quartal) aber es wurde einfach immer automatisch vom Girokonto zur Kreditkarte überwiesen NOCH ohne Kosten. Ich hoffe jemand kann mir da kurz etwas erläutern. Vielen Dank.

...zur Frage

In der Schweiz besser mit Kreditkarte oder mit EC-Karte bezahlen?

Ich mache demnächst Urlaub in der Schweiz. Bezahlt man dort - wegen der Gebühren - besser mit Kredit- oder EC-Karte? Wer kann mir Tipps geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?