Geld verdienen im Internet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt z.B. Verbraucherplattformen ... Ciao, dooyoo, Yopi ... da kann man sich nen Taschengeld verdienen, wobei Aufwand und das was dabei heraus kommt, nicht wirklich im Verhältnis steht! Kenne Leute, die auf allen 3 Plattformen aktiv sind und sicherlich 200 bis 300 € im Monat machen, aber dafür muss man dann auch bestimmt 2 bis 3 Berichte am Tag schreiben und stundelang andere Berichte werten ... also quasi mehr als nen Fulltimejob und das für nen Hungerlohn!

Les dich ins Affiliate Marketing ein. Vorteil: Nachhaltig durch wenig Arbeit viel Geld möglich; Nachteil: Einarbeitung dauert etwas, man darf nicht erwarten in ein paar Tagen reich zu werden.

Man kann über gewisse Bloggs Geld verdienen.

Pass wenn du eine seite suchst auf, nicht alle sind so ganz "sauber"

Was möchtest Du wissen?