Gelbstich auch dem Haar bekommen?

2 Antworten

Ja Silbershampoo kann da durchaus helfen. Ich benutze in der Regel das No Yellow Shampoo von Fanola, da dies aber sehr stark pigmentiert ist tut es zB. auch das Silbershampoo von L’Oréal. Schau dir immer an, dass das Shampoo dunkellila ist, da die hellen, weniger pigmentierten kaum einen Effekt erzielen. Benutze im Anschluss unbedingt einen Conditioner, da die Haarstruktur durch das Shampoo aufgeraut wird, damit die Pigmente ins Haar gelangen können. Der Conditioner versiegelt das Haar wieder.

Darüber hinaus empfehle ich dir nicht mit Aufhellungsspray an die Haare zu gehen, diese sind sehr schädigend :(

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, das kann helfen. Du kannst auch deinen gedammten Kopf damit waschen. ich kann dir das Schwarzkopf BC Bonacure empfehlen. Ein Shampoo ist allerdings nur eine kurzfristige Lösung. Wenn du was langfristiges suchst kann ich dir Dialihgt empfehlen. LG

0

Ja Silbershampoo hilft da ganz gut z.b. das von L'Oreal. Es wäscht sich mit der Zeit natürlich wieder raus. Wenn du deine Haare zweimal hintereinander wäschst dann tust du es einfach beim zweiten Mal mit dem Silbershampoo waschen. Dann gut ausspülen und Conditioner verwenden, da das Silberschampoo leicht austrocknet.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 🧜‍♀️ - ich hab die Haare schön & lang

Was möchtest Du wissen?