gelbliche Verfärbung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, mache am besten einen Termin beim Hautarzt. Dieser schabt etwas von dem Nagel ab und legt es in eine Kultur. Dann weißt du ob es ein Pilz ist oder nicht. Meist ist es aber einer wenn du so weiße striche vom Nagelweiß zu der Nagelmatrix hast und das ganze gelblich bräunlich wird. Wird der NAgel dann auch noch dick kannst du dir sicher sein. Am besten helfen da Tabletten oder Laserbehandlungen. Aber pass auf! Die Tabletten können die Leber schädigen. Nimmt man diese ein Egal ob Terbinafin o.a. sollte man regelmäßig ca. alle 4 Wochen das Blut auf die Leberwerte testen lassen, dann passiert ind er regel nichts. Der Lack den es gibt (Loceryl, Ciclopoli) bekommst du in der Apotheke rezeptfrei. Hast du bedenken dass es pilz sein könnte hol ihn vorsichtshalber. Falls es kein pilz ist schadet es nichts, falls doch hilft es dass es nicht schlimmer wird. Allerdings nützt wie gesagt allein der Lack nicht viel. Hoffe ich konnte helfen LG

Gehe mal zu einem Hautarzt. Der kann eine Probe nehmen und untersuchen lassen. Dann weißt Du, ob es ein Nagelpilz ist.

Das könnte durchaus einer sein. Ich persönlich würde das mal untersuchen lassen, das zahlt die Krankenkasse.

Danke! Leider bin ich seit 2012 nicht mehr krankenversichert.

0
@appletman

Ja, eigentlich schon. Aber finanziell ist es mir nicht möglich, mich privat zu versichern. Ich muß dazu sagen, daß ich in einer Lebensgemeinschaft lebe und mein Lebensgefährte über der Bemessungsgrenze liegt, sodaß ich kein HartzIV bekomme.

0

Was möchtest Du wissen?