Gelbliche Blase im augenlid

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte eine Bindehautentzündung sein. Wenn die Bindehaut gereizt wird, reagiert diese verschiedenartig. Wenig durchblutet, wird selbige rot. Durch Pollenflug, unsaubere Hände, wenn Du Dich damit am Auge reibst, etc. kann sich Eiter bilden, wie wahrscheinlich bei Dir. Das Auge reagiert lichtempfindlich und Du fühlst Dich manchmal wie geblendet???

Das Ganze nennt sich Konjunktivitis und kann, wie bereits erwähnt, durch Bakterien und Viren hervorgerufen werden und im schlimmsten Fall, wenn kein Arztbesuch erfolgt, zur zeitweiligen Blindheit führen. Durch Viren übertragen, ist dies ansteckend und könnte auch Dein anderes Auge in Mitleidenschaft ziehen. Unterlass - das Reiben mit Deinen Händen und  jedem die Hand zu geben, mit dem Hinweis auf Deine Augen, nehme stattdessen ein sauberes Tempotaschentuch. Sollte die Entzündung über mehrere Tage anhalten und keine Besserung eintreten, suche Deinen Hautarzt auf und lass Dir von diesem Eine Überweisung zum Augenarzt geben

Hier wird eine Annahme meinerseits generiert, mit dem Hinweis einer fachärztlichen Inaugenscheinnahme als unbedingt zu befolgenden Rat.

Liebe Grüße

ngdplogistik 14.03.2015, 21:50

Sorry. Anstatt H a u t arzt muss es Hausarzt heissen. (Zweiter Abschnitt, letzter Satz) und  e i n e (Kleinschreibung) ....statt E i n e Überweisung...

Liebe Grüße

0

ich hatte mal ein Gerstenkorn, aber das war größer und da ist das Augenlid mehr angeschwollen. Ich bin jetzt auch kein Arzt, also ich dir auch keinen ärztlichen Rat geben, aber bei mir war es größer.

lillygirl0608 14.03.2015, 17:47

Ahso okey dachte vielleicht das fängt so klein an ?! 

0

Ich hab das Bild vergessen da ist es 

 - (Augen, Blase, Augenlid)

Was möchtest Du wissen?