Gelbes Zeug aus der Ohr-Ohrenschmerzen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bloß schnell zum Hals-Nasen-Ohrenarzt, das hatte ich auch kürzlich und es war eine seeehr schmerzhafte Mittelohrentzündung, geh solang du noch kannst zum Arzt, ich will dir keine Angst machen, aber das kann echt heftig werden wenn man nichts dagegen tut

Und lass die Finger von Ohrenstäbchen, dadurch wird es noch schlimmer

 

Stimmt ... Wattestäbchen sind grundsätzlich nicht empfehlenswert. Auch wenn man keine Ohrenschmerzen hat. 

0

Vermutung: Entzündung - Mittelohr oder Außenohr, weiß ich nicht, könnte eine eitrige Flüssigkeit gewesen sein.

Geh morgen früh zum HNO, der wird dir sagen was genau es ist, und dann wahrscheinlich wenn es auf eine MOE/AOE hinausläuft Ohrentropfen bzw. Antibiotika (Amoxicillin) verschreiben.

so ich war vorher beim artzt und es ist eine verstopfung+schwellung der "Röhre" vom Ohr zur Nase

Was möchtest Du wissen?