Gelbes kleines Körnchen auf dem Augenlid seit 5 Jahren, woher kommt das? MRSA?

4 Antworten

Ausdrücken kann man es auch nicht.

Jegliche Versuche in dieser Hinsicht solltest Du auch tunlichst unterlassen!

Muss ich das entfernen lassen?

Wenn es schmerzt, dann solltest Du damit zum Arzt gehen. Dieser wird eine Diagnose stellen und die weitere Vorgehensweise mit Dir besprechen.

und ich hatte vor 7 Jahren eine Lungenentzündung

Damit wird es vermutlich nichts zu tun haben.

Das ist ein Gerstenkorn und das hat sich jetzt wohl entzündet. Wenn du Glück hast, geht es dadurch vielleicht sogar am Ende weg. Wäre wohl sinnvoll, mal einen Arzt aufzusuchen.

Das ist ein Gerstenkorn und kannst du in der Apotheke begutachten lassen, die sollten dir da weiter helfen können.

Hagelkorn mit Narkose?

Hey Leute unzwar war ich beim Augenarzt der sagte das salben und sowas bei mir nicht mehr viel helfen und das ich beim Krankenhaus mir ein Termin holen soll damit die mein Hagelkorn am Auge entfernen er hat mir Erz wie die das machen das die mir eine örtliche Betäubung geben würden und mein Augenlid aufklappen und schnitt machen
Ich hab total Schreck bekommen wo er mir das Erz hat und hab nacjer als ich zuhause war so geweint weil ich genau so eine OP vermeiden wollte ?!! Ich schaff das nicht mit so eine örtlichen Betäubung er sagte auch das es die Spritze das unangenehmste ist. Meine Frage wäre ob man sowas auch mit einer Narkose behandeln kann weil ohne Narkose will ich das nicht machen ich hab total Angst bin total unter Panik.
Hat jemand Erfahrung weis jemand ob man bezahlen muss dafür ? Ob man aufwacht? Ob das möglich wäre?
Bitte um Rückmeldung !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?