Gelbes Auge nach Bindehautentzündung...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fettstoffwechselstörung oder die Leber ist beschädigt, auf alle fälle spätestens MORGEN zum Arzt

Die Sache ist über 4 Jahre her und ich bin kerngesund ._.

0

Leber ist beschädigt,ab zum Arzt

Die Sache ist über 4 Jahre her und ich bin kerngesund ._.

0

Sollte ich mit einer Bindehautentzündung zur schule gehen?

Hallo... und zwar folgendes Problem: um 8:00 fängt die schule an, jedoch ist mein rechtes Auge angeschwollen rot und juckt.. Meine Frage ist es ob ich da zur schule gehen kann oder ich es lassen sollte? Oder ist das ne Bindehautentzündung oder was anderes? :)

...zur Frage

Gelbe Augen nach magen-Darm-Problem und heftigem Erbrechen

...zur Frage

Wie äussert sich eine Bindehautentzündung

Mein Sohn hat seit heute morgen ein leicht gerötetes Auge. Die Erzieherin vermutet eine Bindehautentzündung. Termin beim Augenarzt haben wir morgen. Jetzt würde mich interessieren wie sich so eine Entzündung äussert? Gibt es bestimmte Merkmale? Ihm tut das Auge auch nicht weh, eben nur leicht gerötet.

...zur Frage

Habe ich eine Bindehautentzündung

Hallo,

ich habe seit gestern morgen ein Jucken im Auge das bis heute nicht weg ist und mein Auge wird immer mehr rot. Wenn mir Wasser in das Auge kommt schmerzt das total. Bitte um sinvolle Antworten

...zur Frage

Bindehautentzündung vom Heuschnupfen?

Hallo! Ich habe seit gestern eine Bindehautentzündung,war auch heute bei meinem Hausarzt und er hat mir Augentropfen mit Antibiotika verschrieben. Ich habe Auch Heuschnupfen und nehme antiallergikum.So jetzt zu meiner Frage. Kann die Bindehautentzündung vom Heuschnupfen kommen?Oder sind das einfach nur normale Symthome vom Heuschnupfen?Mein Hausarzt hat mein Auge nämlich nicht genau angeguckt nur auf meine Beschwerden hin augentropfen verschrieben.ich habe augentränen,mein rechtes Auge ist am Rand leicht rot und die jucken stark.

...zur Frage

Was darf man bei einer Bindehautentzündung (nicht) machen?

Hallo!

Anscheinend ist es so, dass jemand aus meiner Familie (wahrscheinlich) die Bindehautentzündung gekriegt hat. Da sie auch an Heuschnupfen leidet, dachten wir uns am Anfang nichts, aber jetzt ist es bereits so, dass das weiße um die Iris heftig angeschwollen ist. 
Das Auge ist auch extrem rot und tränt die ganze Zeit. Ist es wirklich eine Bindehautentzündung?Wie kann man Schlimmeres verhindern und darf man das Auge waschen?

Danke im Vorraus!
m

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?