Gelber und riechender Ausfluss....?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn's unangenehm riecht, ist es durchaus wahrscheinlich, dass da irgendeine Infektion (Bakterien, Pilze...) drin ist. Bitte geh zum Frauenarzt oder zu einer Frauenärztin. Das ist für dich vielleicht anfangs ziemlich peinlich, aber wenn du vorher sagst dass es dein erster Besuch dort ist, dann wird man entsprechend Rücksicht nehmen und dir alles genau erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh sofort zum Arzt. Wahrscheinlich kann er das Problem durch Medikamente sofort in den Griff kriegen und du hast ganz schnell wieder Ruhe, anstatt, dass du dich weiter quälst. Das braucht dir auch garnicht unangenehm oder peinlich zu sein, der Frauernarzt beschäftigt sich doch den ganzen Tag mit damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Pilz wäre würde es auch schrecklich jucken. Aber was es sonst sein könnte, findet der Frauenarzt (such dir am besten eine Ärztin, das ist nicht so peinlich) schnell heraus und kann auch was dagegen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst zum frauenarzt wenn du wissen willst ob du irgendwelche krankheiten hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall so schnell wie mlich zum Frauenarzt!

Das muss untersucht werden, denn das auch auf eine Vergiftung hindeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest lieber zum FA gehen, er kann dir sagen ob du einen Pilz oder was anders hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Frauenarzt: der kann Dir am Besten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FRAUENARZT (UND MANNY MARK)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür habt ihr frauen doch den frauenarzt oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, dass man hier solche Fragen stellt, die eindeutig von einem Arzt zu beantworten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?