Gelber Schleim (Nase) 1 Augenlid geschwollen, Rachen fühlt sich gereizt an - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mal zum Arzt damit gehen. Wir können nur Vermutungen äußern. Ein Arzt untersucht ja auch erst vorher , bevor eine Diagnose gestellt wird.

Das kann mit vielen ursachen zusammen hängen. Also auf zum Hausarzt.

Gute Besserung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Arzt .. meine Antwort ist also keine Diagnose. 

Du könntest  Heuschnupfen bekommen haben (gerade die Jahreszeit jetzt  is schlimm dafür) 
eine Erkältung .... 
ne Allergie... 

Am besten du klärst das einfach  ab dann brauchst dir keine Gedanken mehr zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gelbe Schleim ist Rotz, alles zusammen nennt sich "Erkältung". Hatten schon gaaaaanz viele andere Menschen, und die meisten haben es sogar überlebt. Also bleib tapfer, deine Chancen stehen gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse dir das von einem Arzt ansehen. Der wird dir sagen was das ist und dich richtig behandeln.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte evtl. ´ne Kieferhöhlen, bzw. Stirnhöhlenvereiterung sein. Inhalieren mit Minzöl: Heißes Wasser in Schüssel, ordentlich Minzöl ´rein, Gesicht drüberhalten mit Handtuch das Ganze abdecken- die Dämpfe feste einatmen. Aber Vorsicht: Da läuft und tränt alles! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?