Gelber schleim beim Husten und Naseputzen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sei froh, wenn es rauskommt. Das bedeutet, daß sich der Schleim löst und Du ihn abhusten kannst, bzw. durch das Naseputzen ausscheidest. Schlimmer wäre es, wenn der Schleim festsitzen würde.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nathanael1987
30.06.2013, 09:00

Okay sowas hatte ich auch erst gedacht. Aber vielen Dank für die hilfreiche Antwort.

0

trink viel pfefferminz tee und halt deine beine warm

nach paar tagen wird es schon fals es nicht wirkt würde ich dir empfehlen das du mal zum artzt gehst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?