gelber schleim aus der nase ohne ende

7 Antworten

Geh sofort zum HNO-Arzt, ist keiner erreichbar, zum Hausarzt oder in die Klinikambulanz! Mit sowas ist nicht zu spaßen, Du hast einen eitrigen Infekt.

Was Du darüberhinaus tun kannst, ist 3x täglich ein Dampfbad mit etwas Pinimentholsalbe (o.ä.) drin, viel heißen Tee trinken - am besten Lindenblüten mit Kamille und Süßholz, damit kannst Du auch Deine Augen abtupfen (Wattebausch mit Tee tränken und auf die Augen legen), Ibu oder Grippostad nehmen. Gut sind auch orignal Yogitee oder Grüntee (gunpowder), gurgeln mit Salbei und Thymian, Spitzwegerichsirup.

Desinfiziere Hände, Türklinken, Lichtschalter, Tastatur + Maus, wechsle Dein Kopfkissen, reinige das Waschbecken öfter, schlafe im kühlen Raum (15°C) und lüfte gut.

Gute Besserung!

omg, dich hat es ja meeeega schlimm erwischt!!!! So richtig böser, gelber Schnupfen ist keine normale Erkältung mehr! Du hast schon bakterielle Zusatzinfektionen zu dem Virusinfekt dazu gekriegt! Wenn so viel Schleim kommt, ist schon ALLES infiziert in deiner Nase und wahrscheinlich auch oben in den Nebenhöhlen! Deswegen hast du schon Schmerzen hinter dem Auge und deswegen ist deine eine Seite schon total zugeschleimt!!! Ich kenne das nur zu gut... bin selbst so ein häufiges und schlimmes Erkältungsopfer :( Du musst unbedingt so viel wie möglich schneuzen, damit das in Fluss bleibt und möglichst der ganze Erkältungsschleim raus kommt!!! Dass die eine Seite schon richtig zu ist ist gar nicht gut weil sich dann die ganze hochinfektiöse Rotze in den Kopf hochstaut!!! Das setzt sich dann noch in die Stirnhöhlen fest und wird immer NOCH schlimmer! Es steckt dann alle noch gesunden Schleimhautzellen da oben sofort auch noch mit an... und die Erkältung dauert immer länger! Das wichtigste ist immer (also im Prinzip ständig) Naseputzen, egal wie wund die Nase wird... Es ist auch das einzige was du jetzt noch tun kannst, Medikamente helfen jetzt nicht mehr....Du tust mir voll leid! Ich weiß wie du dich fühlst, wenn "ohne Ende" so übler Schleim kommt! Musst du auch so oft niesen? Das ist nicht lustig. Gute Besserung!!!

Versuch es mal mit Nasenspray. Da hast du dir aber einen heftigen Schnupfen eingefangen, und das zu Weihnachten. Dass deine Augen weh tun, kann vom Nase putzen kommen. Versuch es mal mit Nasenspray wie gesagt oder du kannst auch inhalieren mit heißem Wasser. Frohes Fest noch und gute Besserung

Habe ja mehrere Tage über nasenspray benutzt das sogar jetzt fertig ist, und man darf das ja nicht so lange benutzen :( aber vielen dank, danke dir auch:)

0
@MiiraMelody

Ich benutze Nasenspray auch länger als eine Woche oder so. Meine Eltern sagen ich darf das. Sie sind Ärzte.

0

ne vergiss das mal. geh zum arzt und schnäuz nicht zu viel. gute besserung.

ps: ich mach immer nen sehr starken kamilletee mit ordentlich Zucker und träufel mir das in die nase. (mit nem qtipp) hat mir gut geholfen bei normalem schnupfen. du solltest vielleicht auf den zucker verzichten.

0

Warum bin ich öfter krank als andere?

hallo leute mir geht's echt schon wieder ziemlich mies total verstopfte nase voller Schleim, Nebenhöhlen zu, richtig schleimiger Husten und Rasseln in der Brust, Kopfschmerzen usw.

aber ich meine es ist Juni und die letzte Zeit war es ja auch sehr warm, warum bin ich denn jetzt schon wieder krank alle anderen haben Spaß im Freibad oder so und ich sitze hier mit meinen Taschentüchern und verschnodderter Rotznase. Das ist echt unfair

aber warum ist das denn so, und weiss vielleicht auch einer warum ich beim niesen oder allgemein immer so viel schnodder in der Nase hab das gleich alles rausquillt oder warum es bei mir immer sofort grüner oder gelber Schleim ist danke schonmal.

...zur Frage

Gelber Schleim, aber Erkältung ist fast vorbei?

Hallo, seit 8 Tagen habe ich eine Erkältung. Am Anfang war der Schleim aus der Nase eher weiß, ganz leicht gelb. Heute bemerke ich, dass der Schleim dicker ist und sehr gelb (sorry für die Details :/) und das, obwohl mein Schnupfen eigentlich fast weg ist. Ist das normal oder habe ich einen Rückfall? Muss ich antibioikum nehmen?

...zur Frage

Mein Bruder kann wegen Schnupfen und massenhaft niesen nicht schlafen, kann ich ihm irgendwie helfen?

Also mein Zwillingsbruder hat sich leider einen Schnupfen eingefangen.

Bei ihm (und da wir gleich sind, wäre bei mir auch so, wenn ich krank wäre) ist es immer so, dass er bei nur Erkältung eigendlich keine Halsschmerzen hat und sich nur selten schlapp fühlt, die Nase noch nichtmals so zugeschwollen ist, aber läuft massenhaft Schleim raus und er muss alle paar Sekunden niesen.

Und da er andauernd niesen muss und ihm Schleim auf der Nase kommt, kann er nicht einschlafen :(

Nase spülen und alles hat er schon gemacht, aber das Problem ist ja der neu produzierte Schleim, also bringt das nix

Im Moment sitzen wir noch nebeneinander auf seinem Bett, ich tippe hier (er niest) und nebenbei schauen wir Filme, aber irgendwann würden er halt gerne schlafen.

Hat wer eine Idee, wie ich ihm helfen könnte, soll ich mich zu ihm kuscheln, damit er nicht alleine ist, soll er seine Nase nochmal spülen und weis hier wer, wie man das ständige nieses stoppen kann ?

...zur Frage

Was kann ich tun gegen rote Nase und rote Augen bei Schnupfen?

Leider bin ich erkältet und meine Nase tut echt weh vom Nase putzen. Was kann ich dagegen tun? danke für hilfreichr Antworten

...zur Frage

Blut in Schleim?

Wenn ich erkältet bin(Schnupfen) dann würge ich manchmal meinen Schleim hoch, wenn Nase putzen nicht funktioniert. Letztens habe ich das wieder gemacht und da kam zwei Mal ein relativ großer Brocken(sorry, dass sich das so ekelig anhört) raus, welcher auch Blut enthielt. Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Immer schlechten Atem?

Hallöchen,

jeden Morgen wenn ich aufwache benutze ich meinen Zungenschaber nach dem Zähneputzen. Dabei kommt immer eine Menge gelber zähflüssiger Schleim raus. Wenn ich dann für längere Zeit nichts esse bekomm ich einen unangenehmen Atem. Was kann ich tun? Ist mir ziemlich unangenehm! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?