Gelber Pickel auf Penis, Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

also erst mal vorneweg: falls es Pilz ist, ist das gar nciht so schlimm, weil man das sehr gut behandeln kann!

Aber mein eigetnlicher Rat: geh zum Arzt und der sagt dir was es ist und hilft dir es wegzubekommen!

Keine Scheu, Ärzte sehen ständig die Genitatien verschiedenster Menschen und können sachlich und fachlich damit umgehen!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche deinen Hautarzt auf oder geh in eine Ambulanz/Urologie.

Wie sollen wir dir helfen? Via Internet? Ferndiagnose?

Auch wenn es ein Pilz sein könnte, was sich via Ferndiagnose schwer feststellen lässt, ich aber als eher unwahrscheinlich einstufe - aber bin kein Arzt - suche zur Sicherheit einen Arzt auf. Da brauchst du keine Angst haben, einem Arzt kommt so allerhand unter. Dem ist es "egal" was du hast, es ist sein "Job" dich zu behandeln, versorgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass das so etwas ist. Das wichtigste an so einer Stelle ist es, diesen Bereich immer hygienisch sauber zu halten. Wenn du das tust, musst du nichts befürchten, außer es ist zum Beispiel direkt oder mit ein wenig Verzug anschließend an sex gekommen...
Ich denke das beste ist, zu versuchen, ihn loszuwerden. Durch ausdrücken zum Beispiel. Dann die Stelle reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube, ein Pilz ist breitflächiger. Aber das ist nicht gut. Geh lieber zum Urologen. Auch wenn es dir jetzt unangenehm ist, besser zu früh hin als das du nachher ewig damit Probleme hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ein harmloses Geschwür wahrscheinlich. wird größer und geht von selber auf. dann  wunddesinektion auftragen (von apotheke oder dm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?