Gelber Fleck statt blauen

6 Antworten

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, wenn ein blauer Fleck langsam gelb wird. Das bedeutet lediglich, dass der Bluterguss, der er vorher war, sich so langsam in Wohlgefallen auflöst. Also der Heilungsprozess ist das. Kein Grund also zur Angst.

Zuerst wird der Fleck blau dann halt gelb. Ist alles im grünen Bereich.

Bei einem richtig schönen heftigen Fleck hattest du hinterher alle Farben! Schwarz, Lila, Blau, Grün, Gelb - weg. Gelb ist das Endstadium, das heißt du bist ihn bald ganz los.

;-) Gute Besserung für deinen Oberschenkel.

Was möchtest Du wissen?