Gelbe Stelle um den Mund als Teenager?

2 Antworten

Ich hab normale weiße Augen, ich hab schonmal Gelbsucht in Betracht gezogen aber wie gesagt, ich hatte einen komplett Check bei meiner Ärztin und da konnte auch nicht etwas festgestellt werden.

Hallo.

Ich kann es dir natürlich ncith garantieren, aber zu 95 % gehe ich davon aus, dass es sich im die Weisfingerkrankheit handelt. Nennt sich auch

Raynaud-Syndrom. Das ist absolut ungefährlich, aber sieht halt nicht gewöhnlich aus. Ansonsten könnte es auch sein, dass du eine Entzündung am Mund hast, dass entweder dein Zahnfleisch faulen lässt, oder es anschwillen lässt, wodurch das Blut in den Hautzellen verdrängt wird und gelbe Stellen zum Vorschein kommen. Das ist aber äußerst Selten. Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, dass du häufig Pommes, oder fettige Pizza isst und das Fett deinem Mund einen gelblichen Stich verpasst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

2

Ich esse tatsächlich häufig Pommes & pizza, sollte ich das ändern ?

0
14
@iDontKnowThisss

Eine fettreiche Ernährung verändert tatsächlich das Hautbild. Aber das kann eigentlich nicht der Grund für eine gelbe Haut im Mundbereich sein. Sind deine Augen auch gelblich?  Dann solltest du mal einen Arzt aufsuchen und dich auf Gelbsucht untersuchen lassen.

Schau dir mal auf Wikipedia die Symptome von Gelbsucht (Ikterus) an, um besser einzuschätzen, ob das auf dich zutrifft.

0

Besten Freund auf die Backe aus Spaß geküsst,er meint es aber ERNST!?

Ich bin mit meinem besten Freund mitlerweile seit 12 Jahre befreundet. Wir kennen uns seit der Krabbelgruppe und bis wir 12 waren, war ich jeden Tag bei ihm oder er bei mir, weil unsere Mütter zusammen in der selben Praxis gearbeitet haben. Er hat sich dann für 1 Jahr nicht mehr gemeldet und dann bin ich wieder mit ihm in eine Klasse gekommen. Unsere Mütter haben sich zwischendrin auch immerwieder außerhalb der Arbeit getroffen und sind Kaffee trinken gegangen. Er und ich sind mitlerweile auch immer nach der Schule bei ihm oder mir wie früher. Ich sehe ihn wie einen Bruder , weil wir sind beide Einzelkinder und unsere Eltern sind geschieden und bevor wir alleine sind,trifft man sich halt mal. Gestern gab es bei uns ein ,,Wohnwagenfest" und dort haben wir dann mit unseren Eltern Geschenke an die Besitzer des Wohnwagens übergeben und noch etwas bei dem schönen Wetter gegrillt. Es war ca. 20 Uhr, dann musste meine Mutter zur Nachtschicht und ich bin dann nachhause gelaufen. Er hat mich gefragt ob ich Vllt noch mit zu ,,Sandra"(das ist bei uns im Dorf eine Jugendstätte) gehen möchte. Ich hab das abgelehnt, war aber auch ein bisschen neidisch, dass er dann mit einem Mädchen aus meiner Klasse gegangen ist. Heute war ich krank und er hat mir nach der Schule die Hausaufgaben gebracht. Er ist noch etwas geblieben um mir zu helfen, weil wir ein neues Mathethema gestartet haben. Nachdem ich es verstanden hatte, gab ich ihm als kleine Dankesgehste einen Kuss auf die Backe und wir haben uns noch ein bisschen aufs Sofa gelegt und TV geschaut. Er hat mich dann in den Arm genommen und mich gefragt ob ich noch etwas brauche. (Das hat er vorher noch nie gemacht, er ist eigentlich immer der,der auf nix Bock hat und sich eigentlich kaum sorgt). Ich hab ihn gefragt ob wir schnell zur Appo gehen können um ein paar Halsschmerzbonbons zu holen und Vllt noch Tabletten gegen die Schmerzen. Er hat gesagt,dass er sie alleine holen gehen kann und ist gleich danach wieder gekommen. Ich hab mich bedankt und er hat mich auf den Mund geküsst. Ich weiß jetzt nicht wie ich reagieren soll. Wir waren danach noch bis vor ner halben Stunde rumgelegen und ich hab nichts mehr gesagt, dann hab ich gemeint, dass ich schlafen will und er ist gegangen und hat mich auf die Nase geküsst. Ich hab jetzt gar keinen Plan ob er in mich verliebt ist oder ob das nur Schmarrn war und dass ich verliebt bin glaube ich nicht. Wie soll ich vorgehen, oder ist er nicht in mich verliebt und ich bilde mir das ein? Dazu muss ich sagen, er ist 16 und ich 14 und vorher hat er mich noch nie geküsst (zumindest nicht auf den Mund). Und warum bin ich eifersüchtig wenn er mit meinen Freunden was unternimmt?

...zur Frage

Mundgeruch Einbildung oder wirklich?

Putze mir die Zähne morgens und abends mit zahnseide zungenschaber Zahnbürste und das volle Programm
Früher habe ich mir meine Zähne zwei Tage nicht geputzt für 2 Wochen
Früher habe ich auch wenig getrunken und gegessen
Heute aber normal
Seitdem mir vor 2 oder 3 Jahren ein Mädchen gesagt hat das ich Mundgeruch habe und ein Tag später in der Uni das ich gelbe Zähne habe belastet mich das Thema schon seit 3 Jahren und ich denke das ich Mundgeruch habe jede minute das ist sehr krausam da wen ich mit jemand rede mir die Hand vor den Mund halten muss damit ich ihn nicht anfauche
Habe mitlerweile oft meine Freunde gefragt ob ich welchen hätte sie meinten aber nein
Wenn ich in der Uni esse habe ich nach 2 bis 3 Stunden einen komischen Geschmack Hunger und denke das ich Mundgeruch habe
Obwohl das trinken und essen Mundgeruch nicht hervorheben kann
Ich habe Angst vor dem Zahnarzt und habe Karies
Mundgeruch kann doch nur von dem Mund oder Magen kommen oder? Außer von den Lebensmittel
Kaugummi ist keine langfristige Lösung

...zur Frage

Erziehungsprobleme mit dem Sohn

Ich weiß das klingt etwas seltsam. ich mache mir deswegen grade totale Sorgen. Mein Sohn (10 Jahre) ist nun schon zum wiederholten mal bei Nachbarn oder freunden mit einer fremden Zahnspange im Mund erwischt worden. Wir haben das Problem zuhause auch schon gehabt, weil meine Tochter (12) eine Spange für nachts und zuhause trägt und er auch diese schon öfter im mund hatte. Wir haben das jedesmal besprochen und ihm klar gemacht, dass das nicht geht, aber er blockt dann total ab und sagt er hat das gar nicht gemacht. ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll? hat irgendwer eine Idee, warum er das machen könnte? Ich hab ihn schon mehrmals gefragt und er sagt nie was dazu über Hinweise und hilfen wäre ich sehr dankbar. Bitte keine Kommentare von wegen, dass das krank ist und so, die haben wir schon von den Nachbarn zur genüge bekommen...

...zur Frage

Hilfe ich kann nicht mehr .. Was soll ich jetzt machen?

Ich kann nicht mehr !!

Ich habe heute in der Schule wieder mit einem Mädchen gesprochen. Ich konnte sie aber kaum angucken wegen meiner Akne. Ich habe es ganz oft das ich anderen ungern in die Augen gucke ! Alles hat angefangen mit 12. kleine Pickel und dann wurde es immer Schlimmer. Mit 14 hatte ich es eher neben der Nase und auf der Nase. Jetzt habe ich ganz viele auf der Stirn, Nase & Mund ! Ich war schon bei ein paar Hautärzte die mir immer wieder doxakne verschrieben haben ! Mit so einer Creme. Ich bin jetzt 16 geworden und besserung ist nicht in Sicht ! Am Anfang hatte ich immer wieder Hoffnung es könnte vielleicht durch die Behandlung besser werden ! Manchmal wurde es auch besser. Aber dann wieder richtig schlimm und ich habe manchmal geweint und gehofft das die Akne weg geht .. Jetzt habe ich keine Hoffnung mehr und finde auch kein mut zum Hautarzt zu gehen. Ich guck auch ungern in den spiegel. Ich weiß sie wird vielleicht in 2-5 Jahren weg gehen .. Aber Die schönste Zeit meines Lebens muss ich Akne haben. Warum nur ? Jeden Tag denke ich c.a 500 mal an die Akne immer wenn mich jemand anguckt ! Ich kann nicht mehr !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?