Gelbe Schneidezähne durch zu hohe Fluoridzufuhr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann natürlich nicht beantworten, ob die "gelben" Frontzähne durch das Fluorid wirklich gelb geworden sind. Eigentlich sind das dann "nur" gelbe oder weiße Flecke. Denn die Zahnfarben der Menschen sind etwas sehr individuelles und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich und im Laufe des Lebens verändert sich die Zahnfarbe. Laß Dir von Deinem ZA eine Zahnpasta empfehlen, die nicht ganz so stark den Zahnschmelz angreift, aber die Zähne etwas aufhellt. Da Du noch eine feste Zahnspange trägst, ist wahrscheinlich eine andere Behandlung zur Aufhellung im Moment nicht möglich.

Hallo xxxxbanane

Preisfrage ... waren diese Schneidezähne auch schon gelb als du sie bekommen hast? so zwischen 5-7 Jahren?

wenn nein dann liegt es sehr wahrscheinlich nicht am Fluorid

Meine Gedanken zu deinem Problem:

  1. versuchen nur die betreffenden Zähne mit einer Schiene zu bleichen und schauen wie das ergebnis nach zwei Wochen aussieht

  2. ggf das gelbe maskieren durch eine Kariesinfitration

  3. ggf bei stärkeren gelben verfärbungen mit "mikroabrasion" die gelben Flächen wegpolieren

Geht natürlich alles erst so richtig wenn die Zahnspange weg ist!

Stell doch mal ein Foto hier rein bzw geh zu einem Zahnarzt und lass dich beraten

Viel Erfolg


Hallo,

Also ein bewährtes Hausmittel, um gelbe Zähne wieder aufzuhellen ist reines Backpulver ( NahCO3) also ohne irgendwelche Zusätze. Auch Erdbeeren sollen helfen

Gruß Schuhbach

Deichgoettin 20.08.2014, 08:40

Backpulver ist nicht zu empfehlen, da es den Zahnschmelz angreift.

2

Was möchtest Du wissen?