Gelbe Flüssigkeit aus dem rechten Nasenloch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es plötzlich so auftritt, sieht es sehr nach einer Allergie aus!

Kilzaa 29.06.2017, 17:16

Ich weiß aber nicht vor was. Pollen sind beim Regen nicht da. Und, wenn ich von dieser Druckerindustrie allergisch wäre, hätte ich es gleich bei dieser Prüfung es haben müssen...

0
Liesche 29.06.2017, 17:27
@Kilzaa

Frische Druckerschwärze kann auch eine Allergie auslösen. Ich wunder mich auch manchmal, wenn ich die druckfrische Tageszeitung lese, daß ich plötzlich laufend niesen muß. Es vergeht dann danach auch bald wieder. Hast Du Nasentropfen bei der Hand, versuche damit den Ausfluß zu bremsen. Gute Besserung!

0

Was für eine Konsistenz hat diese Flüssigkeit? Kann sein, dass es normaler Schnupfen ist. Dein Bilirubinwert ist halt ein wenig höher, deshalb ist er gelb. Das ist nicht schlimm, der Bilirubinwert ist ein Farbstoff im Blut

Kilzaa 29.06.2017, 17:14

Die Konsistenz ist ungefährt wie Wasser. Es läuft recht schnell aus der Nase heraus. Wäre es Schleim, würde ich es irgendwo noch ein wenig aufhalten können, aber ohne Erfolg.
Ist dieses Bilirubinwert auch teils im Auge? Mein Arzt diaknostizierte mir eine angeborene Störung, welche gelbe Augen hrgerufen hat  (Nichts mit der Leben; Gesund)

0

Bist Du gestürzt oder bist Du irgendwo gegengerannt?

Kilzaa 29.06.2017, 17:25

Gestürzt nein... Ich bin mit dem kleinen Zeh gegen mein Bett gerannt... Das passiert aber öfters a mal... Entweder mein Knie oder kleiner Zeh bekommt da ab... Bin aber vorhin auch gegen die Tür ausversehen. Aber nicht mit dem Kopf... Eher Becken und recht am Ende des Schlüsselbeins... Es ist ja nichts passiert

0
Arethia 29.06.2017, 17:35
@Kilzaa

Dann ist es wahrscheinlich Rotz, vielleicht von einer nicht ganz verheilten Nebenhöhlenentzündung.

0

Was möchtest Du wissen?