Gelbe Flecken um Wunde herum?

4 Antworten

könnten eiterblasen sein...geh aber lieber mal zum arzt, auch wegen der schnittwunden, selbst wenn die gut verheilt so ist sie doch serh tief und wahrscheinlich nicht chirurigisch versorgt oder?? naja da kann man jetzt auch nix mehr nähen, aber man kann sie mit bestimmten verbänden verbinden, damit sie schneller abheilt und vorallem dass du keine enzundung bekommst!!! Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte

nee, chirurgisch versorgt ist die nicht, ich hab die selbst gepflegt und glaub auch nicht, dass die sich jetzt noch entzündet... sind eiterblasen denn gefährlich?

0

Sind wahrscheinlich Blutergüsse. Um ganz sicher zu gehen einfach den Arzt konsultieren.

hört sich nach einem Bluterguss an !?! Warum warst du damit nicht beim Doc ?!?!? Auch wenn es ein suberes Messer war - kann sich da eine Entzündung bilden - WIchtig auch an Tetanus denken !?!?!?

Man ist doch normalerweise gegen Tetanus geimpft. Außerdem war die Wunde ja jetzt nicht so riesig, dass ich es für nötig gehalten hätte, damit gleich zum Arzt zu rennen.

0
@Jenny794

ja man ist eigentlich gegen Tetanus geimpft, aber auch da braucht man mal eine Auffrischung. Einfach mal im Impfpass gucken, wann zuletzt geimpft - dann beim Doc nachfragen - Sonst muss man ganz von vorne wieder anfangen - dann sind es 3 Spritzen in gewissen Abständen.

0

Was möchtest Du wissen?