gelbe fische fürs aquarium?

7 Antworten

Es gibt Schwertträger und Mollys in gelb. Das sind recht anspruchslose Fische und auch gut für Aquarienanfänger geeignet. Manchen Hochzuchtguppies sind nichts mehr für Anfänger, weil einfach zu überzüchtet und daher anfällig für Krankheiten und Stress. Bervor du dir Fische zulegst lies dich im Net schlau wie die gehalten werden müssen (Wassertemeratur, Wasserhärte, usw.) Es ist erschreckend wieviele Leute sich ein Becken kaufen, einrichten, bestücken und dann erst fragen: Warum gehen meine Fische ein? Oder: Ich habe X und Y im Becken und X frisst Y auf. Was soll ich tun- und nur weil sie einen Räuber mit Friedfischen vergesellschaftet haben.

Platys auch noch

0
@GStarStyler

Ja, Platy. Da gibt es welche in Gelb mit Schwarzer Rückenflosse. Nennen sich glaube ich "Micky (Mouse)" Wenn man rote dazu tut bekommt man meist schöne Orange Platys. Aber Vorsicht, bei mir haben sich die vermehrt wie die Ratten.

0

Es gibt recht viele Fischarten die gelb sind. Gib mal in die Google-Bildersuche "gelber Fisch" ein. Da findest du einige und wenn dir einer gefällt, kannst du auf deren Seite gehen und dich dort genauer darüber erkundigen.

Aquarium?? was ist denn da für Wasser drin?? Für Süßwasser wurde dir hier bereits ausführlich geantwortet, der Gelbe Diskus wurde aber vergessen. Für Seewasser hätten wir hier den Hawaiidoktorfisch, die Zitronengrundel, den Diadem Zwergbarsch, der Goldene Riffbarsch oder das Fuchsgesicht. Zufrieden??

Was möchtest Du wissen?