Gelangt Duft über Osmose zu den Geruchsrezeptoren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum auch nicht, wenn die duftstoffe in ausreichender Menge austreten kann man das auch als Mensch riechen.

Du kannst auch im browser Osmose eingeben, damit du eine evtl anstehende Arbeit auch ausreichend begründen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wo man die Grenze von Geruchsrezeptoren sieht.

Wenn man die Stellen auf der Schleimhaut meint, wo die Geruchsmoleküle landen, dann kommen sie per Konvektion dorthin.

Wenn man die Stelle meint, wo die Geruchsmoleküle ausgewertet werden, dann gelangen sie per Diffusion von der Oberfläche der Schleimhaut zu den Sinneszellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Bei Osmose muss es immer eine Semipermeable Membran und eine Differenz der Teilchen auf beiden Seiten der Membran geben.

Beim Riechen fliegen die Duftteilchen mit der Luft zur Schleimhaut in der Nase. Dort docken sie an Rezeptoren der Riechzellen an und lösen entsprechende Reize aus.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat nix mit Osmose zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?