Gel/Acrylnägel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Foto ist nicht da und ob die Eltern mit dabei oder ggf. eine Einverständniserklärung abgeben müssen müsst ihr im Nagelstudio erfragen, da das jedes Nagelstudio vermutlich anders handhabt.

Ich würde so jungen Mädels jedenfalls keine Nägel machen.

Acryl ist das härtere Material und kann somit zumeist dünner gearbeitet werden. Im Zeitalter von Fiberglasgel, ist aber auch eine relativ dünne Gelmodellage möglich. 

Der wesentlichste Unterschied ist wohl der, das Acryl an der Luft aushärtet und Gel eben unter UV/LED Lampen. Darüber hinaus ist Acryl acetonlöslich und Gel nicht.

LG Trinity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Acryl härtet eben viiiiel mehr, sind dann stabiler, aber auch etwas dicker.  Ein Bild kann ich leider nicht sehen. Wie es da mit Einverständnis ist, weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gel ist besser und ihr braucht Genehmigung von den Eltern in den meisten Nagelstudios

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?