gel nägel welche gele brauch ich?

3 Antworten

Gele? Du brauchst nicht nur Gele ;) Desinfizieren! Mit einem Propusher schiebst du ordentlich die Nagelhaut zurück, dann mattierst du mit einem Buffer den Nagel in Wuchsrichtung komplett an, bis nichts mehr glänzt. Dann trägst du ein Grundiergel auf, ohne das es in die Nagelränder läuft und härtest es 2 min.unter UV aus. Dann kommt der Aufbau, daufür nimmst du ein Aufbaugel und modellierst den Stresspunkt aus. Dann wieder 2 min. aushärten und dann den Aufbau in Form feilen und mit einem Buffer nochmal drüber. Dann mit einem Versiegler drüber,2-4 min. härten. Cleanern. Fertig. Mal grob gesagt ;) schau dir mal bei Youtube Videos an, z.B. von Lyninails, die zeigt das richtig schön. Primer nimmst du nur, wenn du Haftungsprobleme hast, also Liftings. 1-Phasengel geht zwar auch (also für alle 3 Schichten hast du 1 Gel) aber bei 3 Gelen ist jedes Gel auf seine Funktion perfekt abgestimmt, das finde ich besser. Fiberglasgel brauchst du eig. nur, wenn du lange Nägel willst. Wenn du von Natur aus dünne Nägel hast, benutze auch flexiebleres Gel - wenn das Gel zu hart ist für deine Nägel halten sie nicht lange, Fiberglasgel macht auch ein hartes Tragegefühl, als Grundiergel ist es aber ok, da du es dann nur dünn aufträgst. Ich habe auch dünne Nägel und benutze das Jolifin Elastk-Gel, das trägt sich gut und hält. Manchmal muss man etwas rumtesten, bis man ein gutes Gel für sich gefunden hat. Was bei dem einen bombe hält, kann bei dem anderen gar nicht halten. Bevor du anfägst, informiere dich bitte ausreichend. Nicht nur, um ein schönes Ergebnis zu erlangen, sondern auch damit du nicht dauerhafte Schäden am Nagelbett machst oder einen Pilz bekommst. Nimm dir Zeit und schau dir viele Videos an, es zu sehen hilft am besten, finde ich. Wenn  du deine Nägel dann mit Lack verschönern magst, benutze zum entfernen AcetonFREIE Nagellackentferner. :)


hast du zusätzlich zu deiner Lampe schon ein wenig Erfahrung ???

Wenn ja, kannst du dir ein Einphasengel kaufen - damit machst du dann erst eine dünne Haftschicht, eine vernünftige Aufbauchicht und nach dem Zurechtfeilen dann die Versieglerschicht. Hast du noch keine Erfahrung, ist das 3-Phasensystem besser geeignet, also ein extra Haftgel (was auch bei Einphasengelen durchaus empfehlenswert wäre), ein dickviskoses Aufbaugel und ein Versieglergel... Primer ist überflüssig, den braucht man nur bei echten Problemnägeln und die hat kaum eine :-)

Fiberglasgel ist ne tolle Sache - nur leider für eine komplette Modellage nicht für alle Nägel geeignet, da es sehr starr ist und auf dünneren weicheren Nägel nicht halten würde, man kann es bei solchen Nägeln als dünnviskoses Gel aber als Haftgel verwenden...

Schau dich mal hier um: http://www.nail-expert.de/epages/61918481.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61918481/Categories - hier sind die Gele günstig und von wirklich guter Qualität, was man von GDN (Jolifin) PNS und co nicht immer behaupten kann...

Wie schauts denn mit dem anderen Zubehör aus:

Propusher zur Nagelvorbereitung - gibts am günstigsten bei Ebay

Cleaner (Isopropylalkohol) und Zeletten - kaufen fast alle bei Online-Hut

Feilen und Buffer - ebenfalls Online-Hut

Pinsel/Spotti - Spotti von Tedi, Pinsel aus Ebay oder Nagelshops, Künsterbedarf geht auch

und ganz wichtig: ein Hautdesinfektionsmittel, damit du dir keine Keime einbaust, die unter der Modellage weiter wachsen - die gibts in jeder Apotheke

Hallöle,

ich persönlich würde mir immer wieder ein Starter-Set kaufen. Vor allem auch weil da auch schon die notwendige UV Lampe dabei ist.

Ich persönlich stehe total auf Fiberglasgel. Da bräuchtest Du dann theoretisch nur noch auf die vorbereiteten Nägel einen Primer auftragen. Ist also praktisch ein 1 Phasen-Gel. 

LG Trinity

Ok danke ja das doofe ist ich habe eine uv lampe deswegen möchte ich mir die sachen einzel bestellen

0

Also bräuchte ich nur ein 1 phasen gel und primer ? ..

Oder brauch ich auch aufbau gel und grundier Gel versiegelungs gel etc . ?? 

0
@lini557

Wenn Du ein 1 Phasen-Gel kaufst, kannst Du das für alle Schichten nehmen. Ist also Grundier, Aufbau und Versiegelungsschicht in einem Gel. 
Ich benutze das Fiberglas-Gel von Jolifin aus der Wellness Collection und bin von der Verarbeitung und der Haltbarkeit sehr begeistert. Damit kann man auch super Schablonenverlängerungen machen. Hatte erst nur einen 5 ml Tiegel, der aber durch die Verlängerungen auch recht schnell aufgebraucht war. Nun habe ich mir die 30 ml Tiegel nachgekauft und diesmal nicht nur in klar, sondern auch in rosé und bin super zufrieden damit.
Und vergiss nicht Dir Cleanerund Zelletten zu kaufen, zum Abwischen der Schwitzschicht ;-)

0
@Trinity72

Brauche ich wenn ich das Fieberglas-gel hole noch andere gele ?

0
@Trinity72

Ok danke und wieviele schichten muss ich dann auftragen? 

0
@lini557

Und brauche ich bei beiden gelen einen primer ?

0
@Trinity72

naja - nicht besstens aber recht gut...

Primer weglassen - Der gehört 1. auf Grund der Säurehaltigkeit in Profihände, da er zuviel oder falsch angewendet schnell schaden kann...

Beim Aufbau hilft nur ÜBEN! - Die Handumdrehmethode ist weniger gut geeignet, denn wenn man die Hand nur minimal falsch hält, sitzt auch der Aufbau grundfalsch!

0

Gelnägel selber machen, was ist welches Gel?

Ich habe mir von Juliana Nails ein Gel Nägel Set für Anfänger gekauft und habe diese beiden Gele vom Bild dazu welches ist die Base und welches das Finish oder weiß jemand in welcher Reihenfolge man auftragen muss mit zusätzlichem Farbe Lack? Also für was das blaue und für was das Rosane.. Kann es nirgendwo finden.. danke schonmal

...zur Frage

Gel Nägel 3 Phasen gel oder 1 Phasen gel?

Heii also ich werde mir eigentlich beide Gele kaufen des ist nicht das Problem. Sondern man kann ja sich auch tips auf die Nägel kleben und ich wollte wissen wie geht das ? Also wann müssen die Gele drauf wann der Tip und was danach? Und wie wird das beim 1 Phasen gel gemacht? Für das 3 Phasen gel habe ich es schon gesehen, aber noch nicht für das 1 Phasen gel? Kann mir jemand sagen wie das funktioniert?

...zur Frage

Entfernt Nagellackentferner das Gel bei Gel-Nägeln?

Ich hab mir Gel-Nägel machen lassen, diesesm habe ich aber kein French wie üblich machen lassen sondern einfach ein Nagellack aufgetragen. Ich wollte meine Nägel jetzt aber umlackieren & wollte jetzt mit Nagellackentferner drüber um den alten Nagellack zu entfernen. Aber geht der Gel damit eigentlich auch weg? Also sozusagen das der Nagellackentferner den Gel auflöst? Wenn ja, mit was kann ich das denn sonst entfernen?

...zur Frage

GEL NÄGEL ,farbgel

Unzwar, kann mir jemand bitte mal die reihenfolge schreiben, die ich einhalten muss , für gelnägel mit farbgel? Also wann ich cleanern muss, und wann welche gele ? DANKE❤︝

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?