Gekündigt - Wo bleibt mein letztes Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht ist dein Arbeitgeber der Meinung, dass deine Krankheit für diesen letzten Monat nur vorgeschoben ist. Er wartet jetzt darauf, dass du ihn verklagst. (ICH würde das tun)

Ich würde bis Ende des Monats warten , also noch eine Woche. Wenn dann immer noch kein Gehalt drauf ist da anrufen und nachfragen wenn du da keine auskunft oder eine doofe aussage bekommst schalte einen anwalt ein. schließlich warst du ja leider krank und konntest nicht mehr arbeiten ^^ was ein dummer zufall den dein chef nicht kennt :D

Spaetestens am 15 oder 20 november muss letztes Gehalt samt Papieren,wie Lohnsteuerkarte dasein. Kann gut sein das firma wie zuvor am 20 ueberweist. Also 20 Novemmber die Kohle kommt. Wenn bis 20 november nichts kommt, sofort in Firma gehen und nachfragen. Auch wegen Lohnsteuerkarte,Zeugnis usw. Hast du Krankmeldung mit Einschreiben geschickt? Hast Einlieferungsbeleg fuer Einschreiben? Hast du schriftliche Kuendigungsbestaettigung von deiner Firma? Wenn alles ja, kann normalerweise nichts passieren. Sofern sie nicht doch versuchen,dich abzulinken? Keine Ahnung?

Moeglicherweise will dich dein Chef nur ein wenig zappeln lassen (Retourkutsche wegen der Krankmeldung). Das kann er ne ganze Weile hinziehen, ohne dass es ihn wirklich viel kosten wuerde. Im Endeffekt wird er natuerlich zahlen muessen (und dies auch wissen), bis dahin kann er dich aber noch ne ganze Weile kraeftig aergern.

Wie man in den Wald hinein ruft ...

Was möchtest Du wissen?