Gekühltes Wasser gesünder als Warmes?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, denn der Körper braucht dann Energie um das Wasser wieder an die Körpertemperatur anzupassen, einfach gesagt.
Klar ist es angenehmer aber eben nicht unbedingt gesünder.
Auch den Zähnen tut es nicht sehr gut, meinen Erfahrungen nach.

Wenn du in der Nacht hustest, hilft warmes Wasser auch besser als kaltes

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, anders herum.

Unser Magen hat am liebsten wohl temperierte Speisen und Getränke, also Zimmertemperatur.

Es lässt sich aber darüber streiten, ob kaltes Wasser jetzt direkt schlecht für den Magen ist. Wenn es dir guttut, dann trink es so, wie du es für richtig hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser mit Raumtemperatur, im Sommer besser um die 20°, ist in Ordnung.

Von Getränken weit unter der Raum- und Körpertemperatur kann man krank werden.

Wasser schmeckt , als neutrales Lebensmittel, ohnehin nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesünder? Beides ist wohl gleich gesund, aber Lauwarmes ist bekömmlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hoermirzu 06.09.2016, 15:46

Schmeckt nur überhaupt nicht.

0

Nein, grade andersrum, Wasser/ Zimmertemperatur ist gesünder, bekömmlicher für unsern Magen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?